spinner

Achtung Tell

Die Theaterproduktion «Achtung Tell» des Theater Uri gastiert auch in Andermatt.
Mit der Neuinszenierung der Altdorfer Tellspiele hätte das Theater Uri im kommenden Herbst für neun Wochen wieder zum Tellspielhaus werden sollen. Das Team des Theater Uri hatte deshalb beschlossen, das eigene Haus zu verlassen, um im «Exil» Kultur zu produzieren, und zwar mit einem eigenen Theaterstück – mit «Wilhelm Tell». Jedoch nicht als schillersches Drama sondern als urnerisch-urbane Komödie. An überraschenden Standorten wird das von Stefan Arnold und Eloisa Göldi geschriebene Stück vom Urner Schauspieler Rolf Sommer und vom österreichisch-schweizerischen Shootingstar Iréna Flury auf einer mobilen Bühne, dem “Kunstadapter”, aufgeführt. Eine humorvolle, freche, intelligente und nahbare Inszenierung zu Wilhelm Tell.

Bei schlechter Witterung finden beide Produktionen in auf dem Hof der Familie Meyer in Andermatt statt. Am Aufführungstag wird bis 12.00 Uhr auf der Website des Theater Uri darüber informiert, ob die Veranstaltung auf den Hof verlegt wird. Den genauen Standort finden Sie unter www.theater-uri.ch

Gut zu wissen

Datum
Sonntag, 27. September 2020 18:00
Lokalität
Mittelstation Nätschen
6490 Andermatt
Kontakt
Theater Uri
Schützengasse 11
6460 Altdorf
+41 41 870 01 01
Homepage
https://www.theater-uri.ch/spielplan/
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Mittelstation Nätschen
6490 Andermatt