spinner

Altera - die Andere

11
Sep.2021
Altera - die Andere
Twins not Twins, Foto Rob Nienburg
Altera - die Andere
Twins not Twins, Foto Rob Nienburg
Altera - die Andere
Twins not Twins, Foto Rob Nienburg
Altera - die Andere
Twins not Twins, Foto Rob Nienburg
×
Freilichtperformance
Ein Wechselspiel zwischen Individualität und Verschmelzung in der Natur vor unserer Haustür.
Beatrice Im Obersteg & Claudia Bucher: Performance
Markus Lauterburg: Perkussion
Ein Wechselspiel zwischen Individualität und Verschmelzung in der Natur vor unserer Haustür.
Performance: Beatrice Im Obersteg & Claudia Bucher
Perkussion: Markus Lauterburg

Altera - die Andere“ heisst das neue Projekt des Performancekollektivs Twins not Twins. Es findet in vier unterschiedlichen Umgebungen mit jeweils einem anderen Musiker statt. Traumwandlerisch entstehen mit Musik und Bewegung skulpturale Wesen, die ihre Eigenständigkeit behaupten und doch immer wieder miteinander verschmelzen und Teil der Landschaft werden. Altera lässt sich auf die im Wald entstehenden Imaginationen ein und gibt ihnen Gestalt.

Twins not Twins sind die Choreografin / Tänzerin Beatrice Im Obersteg und die Kunstschaffende Claudia Bucher. Sie arbeiten ortsspezifisch und vereinen das präzis Planbare und das unvorhersehbar Zugefallene in poetischen Performances. Als Twins not Twins bewegen sie sich an der Schnittstelle zwischen Performance Art und Tanz. Mit ihren unterschiedlichen Werkzeugen als bildende Künstlerin und Choreografin lassen sie sich auf einen Dialog miteinander ein und schöpfen dabei aus ihren persönlichen Erfahrungen. Individualität und Verschmelzung sind wiederkehrende Themen in ihren Performances.
In Altera wird für jede Performance mit einem anderen Musikschaffenden zusammengearbeitet, welcher mit seiner eigenen Interpretation unterschiedliche Aspekte der Wesen hervorhebt und zur Einzigartigkeit jeder Performance beiträgt.
In der Performance im Grämliswald Horw zaubert der Perkussionist Markus Lauterburg mit Klängen und melodiösen Rhythmen einen magischen Raum, der die Performerinnen und das Publikum gleichermassen umschliesst.

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 11. September 2021 19:00 - 19:45
Lokalität
Grämliswald
6048 Horw
Preis
Fr. 25.- regulär Fr. 15.- ermässigt (Auszubildende, Studierende, Kulturlegi) Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.
Kontakt
Beatrice Im Obersteg
Twins not Twins
Kantonsstrasse 120
6048 Horw
076 453 70 36
Homepage
http://twinsnottwins.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Grämliswald
6048 Horw