spinner

Dawn Of Solace

Dawn Of Solace: Die erste Show nach 14 Jahren und die erste Show in Europa! Wer den Sound von Mastermind und Multiinstrumentalist Tuomas Saukkonen (Wolfheart, Before The Dawn, Black Sun Aeon etc.) mag, wird Dawn Of Solace lieben!
Dawn Of Solace: Die erste Show nach 14 Jahren und die erste Show in Europa! Wer den Sound von Mastermind und Multiinstrumentalist Tuomas Saukkonen (Wolfheart, Before The Dawn, Black Sun Aeon etc.) mag, wird Dawn Of Solace lieben! O-Ton Tuomas: «Dawn Of Solace was born to complete what I needed to say with notes and words. Dawn Of Solace is like the darker side of me. Both bands reflect my heart, soul and thoughts but Dawn Of Solace goes deeper to my darkness, one minute beyond 4:17 a.m. and creates a reflection to the ghost of me.» Seid bereit für einen richtig geilen Abend! Officium Triste: Als wäre man vor 20 Jahren stehengeblieben, liefern die Niederländer die melancholische Vollbedienung, die in den Mittneunzigern wegweisende Highlights wie «Shades Of God» (Paradise Lost), «Brave Murder Day» (Katatonia), «Danse The Marble Naked» (Enchantment) etc. hervorgebracht hat. Im direkten Vergleich zu anderen Doom-/Death-Acts stinkt Officium Triste nicht nach moderigem und dreckigen Bunker-Sound, sondern lässt den Hörer durch eine altertümliche Kathedrale wandeln, um dabei jeden Winkel und jedes Detail wunderschön auszuleuchten. Anstatt lärmender Sludge-Verliebtheit bewegen sich Officium Triste immer stets an der Grenze zum Gothic-Metal. Eine richtig geile Band welche nur sehr selten ausserhalb Hollands zu Gast ist und euch in eine triste, traurige Welt entführt! Kaunis Kuolematon: Nach sieben Jahren und ihrer ersten Show ausserhalb Finnlands im Jahre 2013 beim allerersten Metal Storm, holen wir «Die schönen Unsterblichen» zurück nach Luzern! Das tiefgründige Quintett aus Hamina bietet grosse Melodien für Liebhaber jener Klänge, welche es vermögen, die finstersten Gedanken der menschlichen Existenz zu vertonen. Schönheit und Vergänglichkeit des Lebens gleichermaßen, fließen zusammen in melancholische Melodien, düstere Riffs, gutturale Wutschreie und sehnenden, schmerzerfüllten Gesang. Für alle die es lieben, in eine musikalische Welt aus Kälte, Verzweiflung und Todessehnsucht einzutauchen, sich von durchdachtem Stimmungsaufbau einen eisigen Schauer über den Rücken jagen zu lassen, ist Kaunis Kuolematon genau das Richtige! Türöffnung: 19:00 Uhr Beginn: 19:45 Uhr Ende: 4:00 Uhr Altersbeschränkung: Ab 16 Jahren oder in Begleitung eines erziehungsberechtigten Erwachsenen. Mehr Infos dazu auf www.schuur.ch/u16Rollstuhlplätze: Benötigen normales Ticket. Bitte an der Abendkasse melden. Sie werden dann durch einen separaten Eingang eingelassen. Weitere Informationen:www.schuur.ch (paw)

Gut zu wissen

Datum
Freitag, 26. März 2021 19:45 - 4:00
Lokalität
Schüür
Tribschenstrasse 1
6005 Luzern
Preis
47.40 CHF
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Schüür
Tribschenstrasse 1
6005 Luzern