spinner

Eine musikalisch-literarische Soirée zur Dichterin Isabelle Kaiser

Caroline Vitale (Gesang), Franziska Senn & Maja Schelldorfer (Schauspiel), Peter Baur (Klavier) & Ueli Blum (Text)
Die Nidwaldner Dichterin Isabelle Kaiser (1866-1925) war während der Jahrhundertwende eine der meistgelesenen Autorinnen Europas. Ihre Kunst und Persönlichkeit inspirierte Komponisten und Schriftsteller und sie war sehr gut vernetzt in der damaligen Künstlerszene.

In einer Soirée Récital, wie sie die Künstlerin oft selber veranstaltete, kommen Lieder nach Gedichten von Isabelle Kaiser, Prosatexte, Gedichte und Szenen zur Aufführung, die eintauchen lassen in die Welt der aussergewöhnlichen Frau, die keinem gängigen Rollenbild entsprach und als „Hohepriesterin der Dichtkunst“ bezeichnet wurde.

Mitwirkende:
Caroline Vitale, Gesang/Musiksammlung
Franziska Senn und Maja Schelldorfer, Schauspiel
Peter Baur, Klavier
Ueli Blum, Regie/Textfassung

Gut zu wissen

Datum
Freitag, 18. Januar 2019 20:00
Ergänzende Zeitangaben
Ab 19:30 Uhr: Barbetrieb
20:00 Uhr: Konzert
Lokalität
Chäslager
Alter Postplatz 3
6370 Stans
Preis
CHF 25.00 / 20.00
Kontakt
Pillow Song
Homepage
https://www.chaeslager-kulturhaus.ch/eventdetails/eine-musikalisch-literarische-soiree-zur-dichterin-isabelle-kaiser.html
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Kontakt

Chäslager
Alter Postplatz 3
6370 Stans