spinner

Gasparone

Gasparone
GASPARONE
×
Operette von Carl Millöcker
Die Geschichte spielt auf Sizilien, wo «Gasparone» als Robin Hood der Insel sich für die Rechte der Armen einsetzt. Der edle Graf und Gutsbesitzer Erminio verliebt sich in die verwitwete Gräfin Carlotta. Dies passt Bürgermeister Nasoni überhaupt nicht, denn er möchte seinen Sohn Sindulfo mit der reichen Witwe verheiraten, um mehr Geld und Macht zu erlangen. Was wird Graf Erminio sich einfallen lassen, um das Herz seiner Angebeteten zu gewinnen und welche Rolle spielt der mysteriöse Gasparone dabei?

Carl Millöcker, ein Vertreter der sogenannten «Goldenen Wiener Operette», schrieb «Gasparone» 1884, nur zwei Jahre nach seinem grossen Erfolg «der Bettelstudent».

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 18. Januar 2020 14:30 - Sonntag, 08. März 2020
Weitere Daten
Samstag, 18. Januar 2020 19:30 - Sonntag, 08. März 2020
Ergänzende Zeitangaben
Beginn Première am 18.01.2020 um 19:00 Uhr
Lokalität
Löwensaal
Löwenplatz 1
5712 Beinwil am See
Preis
CHF 72.00 / 68.00 / 64.00 / 55.00
Kontakt
Markus Bitterli
Theatergesellschaft Beinwil am See
Holunderweg 2
5734 Reinach
079 643 63 17
Homepage
https://operette-beinwil.ch/
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
PDF Herunterladen
Flyer
 

Veranstaltungsort

Löwensaal
Löwenplatz 1
5712 Beinwil am See