spinner

Grenzen-Führung

28
Nov.2021
Grenzen-Führung
×
Öffentliche Führung durch das Panorama mit Bezügen zur Sonderausstellung «Über Grenzen. Neugier, Hoffnung, Mut»
Besucherinnen und Besucher können die vielfältige Grenzsituationen im Riesenrundbild erkunden, den historischen Grenzgeschichten lauschen und über aktuelle Grenzerfahrungen reflektieren!

Eine Grenze ist besonders prominent im Bourbaki Panorama: die Landesgrenze zwischen Frankreich und der Schweiz. Hier nämlich tritt im Winter 1871 die arg geschwächte und demoralisierte Bourbaki-Armee aus dem Krieg und in die Internierung. Über territoriale Grenzen hinaus zeigt Edouard Castres Monumentalwerk zudem eine Vielzahl weiterer Grenzsituationen, Grenzüberschreitungen und Grenzüberwindungen – hierarchische, moralische, technische, kulturelle und persönliche.

Es wird auf die Hürden, (Hemm-) Schwellen und Barrieren der damaligen Gesellschaft zurück geblickt und über ihre Bedeutung für uns heute reflektiert. Gemeinsam werden die vielfältigen Grenzsituationen im Bourbaki Panorama erkundet.

Treffpunkt an der Museums-Réception im Bourbaki Panorama.

Gut zu wissen

Datum
Sonntag, 28. November 2021 11:00 - 12:00
Lokalität
Bourbaki Panorama
Löwenplatz 11
6004 Luzern
Preis
Museumseintritt: CHF 12.00 Erwachsene CHF 10.00 Studierende/AHV/IV/Militär CHF 7.00 Kinder (6 -16 Jahre) Die Führung ist kostenlos.
Kontakt
Bourbaki Panorama Luzern
Löwenplatz 11
6004 Luzern
+41 41 412 30 30
Homepage
https://www.bourbakipanorama.ch/museum/veranstaltungen/
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Bourbaki Panorama
Löwenplatz 11
6004 Luzern