spinner

Konzert des Urschweizer Kammerensembles

Konzert des Urschweizer Kammerensembles
OSF Plakat 2021
×
Werke von Raffaele d’Alessandro, Paul Müller-Zürich, Hans Schaeuble und Othmar Schoeck.
Konzerteinführung jeweils 30 Minuten vor Beginn.
Leitung: Stefan Abrecht
Orgel: Martin Dettling
Oboe: Davide Jäger
Englischhorn: Michel Rosset

Konzerteinführung: Dr. Heinrich Aerni

Programm

Othmar Schoeck (1886 – 1957)
Serenade für Oboe, Englischhorn und Streichorchester op. 27 (1930)
Zwischenspiel aus der Oper „Don Ranudo“

Paul Müller-Zürich (1898 – 1993)
Konzert für Orgel und Streichorchester op. 28 (1938)
I. Toccata
II. Aria variata
III. Allegro commodo

Hans Schaeuble (1906 – 1988)
„In Memoriam” op. 27 (1943 – 45)
Sinfonische Musik für Streichorchester
I. Larghetto

Raffaele d’Alessandro (1911 – 1959)
Triptyque pour orchestre à cordes op. 35 (1941)
Trois préludes et fugues

Othmar Schoeck
Sommernacht op. 58 (1945)
Pastorales Intermezzo für Streichorchester nach dem Gedicht von Gottfried Keller

Gut zu wissen

Datum
Freitag, 10. September 2021 20:00
Weitere Daten
Sonntag, 12. September 2021 19:00
Lokalität
Röm.-kath. Pfarrkirche St. Leonhard
Klosterstrasse
6440 Brunnen
Preis
Eintritt frei, Kollekte Reservation ab 2. August möglich
Kontakt
Othmar Schoeck Festival
Grossmatt 32
6440 Brunnen
+41 79 507 83 55
Homepage
https://schoeckfestival.ch/
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Röm.-kath. Pfarrkirche St. Leonhard
Klosterstrasse
6440 Brunnen