spinner

Lucerne Festival im Sommer: Rezital 4 − Klavier

Lucerne Festival im Sommer: Rezital 4 − Klavier
Maurizio Pollini © Priska Ketterer/Lucerne Festival
×
Maurizio Pollini mit den Werken von Brahms, Nono & Beethoven
Als Konzertpianist, erklärt Maurizio Pollini, müsse man immer wieder dieselben Stücke spielen. Seine Konsequenz daraus? «Deshalb zog ich es vor, nur Musik anzupacken, von der ich sicher war, dass sie mich nie langweilen würde.» Das Programm, das Pollini für dieses Rezital zusammengestellt hat, bietet dafür ein Paradebeispiel. Mit seinen mittlerweile 77 Jahren kann sich der italienische Grandseigneur der Tastenkunst besser denn je in die Seele des späten Johannes Brahms hineinversetzen, der seine letzten Klavierwerke als Monologe eines Einsamen am Instrument anstimmte. Beethoven wiederum hat Pollini sein Leben lang begleitet: Mit der Hammerklaviersonate erklimmt er den gefürchteten Mount Everest unter den 32 Beethoven-Sonaten. Pollini wäre jedoch nicht Pollini, hätte er sich nicht auch leidenschaftlich für die zeitgenössische Musik eingesetzt. Deshalb spielt er Nonos … sofferte onde serene … für Klavier und Tonband, das die Erfahrung von Trauer reflektiert. Dabei arbeitet Nono mit dem Schwingen und Ausklingen von Tönen oder Akkorden – und greift damit auch die Glockenklänge seiner Heimatstadt Venedig auf, die über die Lagune hallen.

Mit:
Maurizio Pollini: Klavier
André Richard: Klangregie (Nono)

Werke:
Johannes Brahms (1833–1897): Drei Intermezzi op. 117
Luigi Nono (1924–1990): … sofferte onde serene … für Klavier und Tonband
Ludwig van Beethoven (1770–1827): Klaviersonate B-Dur op. 106 Hammerklaviersonate

Gut zu wissen

Datum
Sonntag, 08. September 2019 11:00
Lokalität
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Europaplatz 1
6005 Luzern
Preis
CHF 170.00 / 150.00 / 110.00 / 90.00 / 60.00 / 30.00
Kontakt
Lucerne Festival
Hirschmattstrasse 13
6003 Luzern
+41 (0)41 226 44 00
Homepage
www.lucernefestival.ch/de/programm/maurizio-pollini/1124
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Europaplatz 1
6005 Luzern