spinner

Lucerne Festival im Sommer: Sinfoniekonzert 15

Lucerne Festival im Sommer: Sinfoniekonzert 15
Zubin Mehta © Peter Fischli/Lucerne Festival
×
Israel Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Zubin Mehta mit Werken von Pártos, Schubert & Berlioz
In der Symphonie fantastique verarbeitete Hector Berlioz seine eigene unglückliche Liebe zur irischen Schauspielerin Harriet Smithson – und beschwor die höheren Mächte, die der Verstand nicht lenken kann: Träume und Wahnvorstellungen, hemmungslose Leidenschaft und Opiumrausch. Berlioz übertrug diese Kräfte des Unterbewussten in eine fiebrige, ausschweifende und rauschhafte Musik, die seine irrwitzige Passion drastisch spiegelt und tatsächlich alle Züge des Fantastischen trägt. Zubin Mehta und das Israel Philharmonic Orchestra kontrastieren dieses romantische Nachtstück mit Franz Schuberts sonniger Dritter Sinfonie: einem Jugendwerk des 18-Jährigen, das mit viel Brio und Italianità aufwartet und im Finale in eine Tarantella mündet, einen entfesselten neapolitanischen Tanz. Eröffnet wird der Abend mit Musik des 1977 verstorbenen ungarisch-israelischen Komponisten und Kodály-Schülers Ödön Pártos, der seine Laufbahn übrigens 1925 als Konzertmeister im Stadtorchester Luzern begann. Sein Concertino lässt die Volksmusik seines ungarischen Heimatlandes nachklingen.

Mit:
Israel Philharmonic Orchestra
Zubin Mehta: Dirigent

Werke:
Ödön Pártos (1907–1977): Concertino für Streicher
Franz Schubert (1797–1828): Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200
Hector Berlioz (1803–1869): Symphonie fantastique op. 14

Mit freundlicher Unterstützung der René und Susanne Braginsky Stiftung

Gut zu wissen

Datum
Montag, 02. September 2019 19:30
Lokalität
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Europaplatz 1
6005 Luzern
Preis
CHF 290.00 / 240.00 / 190.00 / 130.00 / 70.00 / 40.00
Kontakt
Lucerne Festival
Hirschmattstrasse 13
6003 Luzern
+41 (0)41 226 44 00
Homepage
www.lucernefestival.ch/de/programm/israel-philharmonic-orchestra-zubin-mehta/1102
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Europaplatz 1
6005 Luzern