spinner

Luzern. Fotografiert: 1840 bis 1975

27
Mär.
-
30
Aug.2020
Luzern. Fotografiert: 1840 bis 1975
Luzern. Fotografiert: 1840 bis 1975
×
Die Ausstellung bietet Einblick in den Reichtum und die Vielfalt des fotografischen Erbes des Kantons Luzern.
Der Kanton Luzern verfügt über eine lange Fotografiegeschichte, die bis zu den Anfängen des Mediums zurückreicht. Die Fotografie erzählt Geschichten von längst vergangen Zeiten und zeugt von Veränderungen in verschiedensten Bereichen: Stadt- und Landschaft, Porträt, Presse und Illustrierte, Industrie und Tourismus oder Architektur.

Die Ausstellung «Luzern. Fotografiert – 1840 bis 1975» bietet Einblick in den Reichtum und die Vielfalt des fotografischen Erbes des Kantons Luzern.

Als Highlight für Kinder, Jugendliche und Familien wird im 3. OG eine Fotowelt eröffnet.

Gut zu wissen

Datum
Freitag, 27. März 2020 10:00 - Sonntag, 30. August 2020 17:00
Ergänzende Zeitangaben
Offen: Montags an Feiertagen und an allen Ostertagen.
Lokalität
Historisches Museum
Pfistergasse 24
6003 Luzern
Preis
Erwachsene: CHF 10.00 Studierende / Lernende / Senioren / IV / RAV: CHF 8.00 Kinder 6 bis 16 Jahre: CHF 3.00 Kinder unter 6 Jahre: Eintritt frei
Kontakt
Historisches Museum Luzern
Pfistergasse 24
6003 Luzern
041 228 54 24 (Museum)
Homepage
https://historischesmuseum.lu.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Historisches Museum
Pfistergasse 24
6003 Luzern