spinner

Orgelkonzert von Olivier Eisenmann

08
Dez.2020
Orgelkonzert von Olivier Eisenmann
×
Traditionelles Orgelkonzert von Olivier Eisenmann an Mariä Empfängnis.
Auf dem Programm stehen ausser einem Allegretto des schwedischen Spätromantikers Otto Olsson und einer Legende des renommierten ungarischen Komponisten Zoltán Gárdonyi Werke von berühmten Jubilaren, deren runde Geburtstage dieses Jahr gefeiert werden. So erklingen zum Auftakt des Konzertes von Ludwig van Beethoven, der vor 250 Jahren geboren wurde, drei Werke, von denen zwei für eine mechanische Orgel (Flötenuhr) bestimmt waren. Ferner kommen beliebte Kompositionen zweier französischer Meister aus der Epoche des Impressionismus zu Gehör: die Fantasie «Hymne au soleil» von Louis Vierne, der ebenfalls vor 150 Jahren das Licht der Welt erblickte, sowie zum krönenden Abschluss die drei «Baskischen Landschaften» des Südfranzosen Joseph Ermend Bonnal, an dessen 140. Geburtstagsjubiläum erinnert werden soll. Mit einer höchst virtuosen Toccata (Cloches dans le Ciel) endet die Trilogie.

Gut zu wissen

Datum
Dienstag, 08. Dezember 2020 17:00
Lokalität
Röm.-kath. Pfarrkirche
Rigiblickstrasse 5
6353 Weggis
Preis
Eintritt frei, Kollekte
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Röm.-kath. Pfarrkirche
Rigiblickstrasse 5
6353 Weggis