spinner

Revive la révolution!

31
Okt.2020
Revive la révolution!
×
Augmented Revolution Experience (ARE) Forschungsgruppe visual narrative der Hochschule Luzern - Design und Kunst
Am Samstag, 31.10.2020 zwischen 14 Uhr bis 17 Uhr finden begleitete ARE-Erlebnisse vor Ort beim Löwendenkmal statt, bei dem Tablets für die BesucherInnen bereitstehen.

Das mobil-digitale Erlebnis "Revive la révolution! - Augmented Revolution Experience (ARE) nimmt die BetrachterInnen mit auf eine packende Reise in die Vergangenheit und zum Ursprung des Löwendenkmal. DAs Publikum begleitet dabei Franz Müller, einen armen Bauernsohn, der gegen den Willen der Eltern aus dem Elend der Schweiz entflieht und am französischen Königshof als Schweizer Gardist sein Glück sucht. Franz schafft es bis zum stellvertretenden Kommandanten der Schweizer Garde. Er wird dabei Zeuge des Tuileriensturmes am 10. August 1792 und erlebt, wie der König Louis XVI hingerichtet wird.

Die Bedeutung unseres kulturellen Erbes bleibt oft verborgen. Die Forschungsgruppe Visual Narrative der Hochschule Luzern - Design & Kunst erforscht im Projekt "Mediale Inszenierung von Kulturerbe - erleben zwischen analog und digital", wie Kulturerbe, Denkmäler und lebendige Traditionen der Zentralschweiz interaktiv gestaltet und erzählerisch über mobile Technologien einem breiteren Publikum nähergebracht werden können.

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 31. Oktober 2020 14:00 - 17:00
Ergänzende Zeitangaben
Führung für Jugendliche: 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Lokalität
Kunsthalle Luzern
Löwenplatz 11
6004 Luzern
Kontakt
Kunsthalle Luzern
Bourbaki
Löwenplatz 11
6000 Luzern
Homepage
https://kunsthalle-luzern.ch/die-dunkle-seite-des-loewen-the-dark-side-of-the-lion.html
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Kunsthalle Luzern
Löwenplatz 11
6004 Luzern