spinner

Rigi Musiktage - Geschwister

Rigi Musiktage - Geschwister
Gémeaux Quartett
×
Das Gémeaux Quartett spielt ein reines Mendelssohn Konzert - aber nicht nur Felix, sondern auch von seiner Schwester Fanny, somit ein Genuss für alle Streichquartett-Liebhaber.
Dass Felix und Fanny Mendelssohn mehrmals, auch gemeinsam, auf der Rigi waren, wissen unsere Konzertbesucher, vor allem die Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy sind fast so etwas wie ein Eckpfeiler der Rigi Musiktage. Fanny Hensel-Mendelssohn verstarb im Mai 1847 völlig unerwartet an einem Hirnschlag. Für ihren Bruder Felix war das ein äusserst schwerer Schicksalsschlag. Fanny war seine Seelenverwandte, seine Beraterin in künstlerischen Fragen. Nur ein halbes Jahr später verstarb er ebenfalls – und auch an einem Hirnschlag. Sein Streichquartett in f-Moll op. 80 ist ein ergreifendes Requiem auf die geliebte Schwester – und eines seiner bedeutendsten Werke dazu. Es wird dem einzigen Streichquartett von Fanny Mendelssohn sowie einem kurzen Cappriccio von Felix gegenübergestellt.

Werke:
Felix Mendelssohn Bartholdy
Capriccio e-Moll für Streichquartett op. 81 Nr. 3

Fanny Mendelssohn-Hensel
Streichquartett Es-Dur

Felix Mendelssohn Bartholdy
Streichquartett f-Moll op. 80

Aufführende:
Gémeaux Quartett – Arisa Fujita, Violine; Francesco Sica, Violine; Sylvia Zucker, Viola; Matthijs Broersma, Violoncello

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 20. Juli 2019 17:45 - 18:45
Ergänzende Zeitangaben
Tageskasse 30 Minuten vor Konzertbeginn; Türöffnung spätestens 15 Minuten vor Konzertbeginn; freie Platzwahl
Lokalität
Felsenkapelle St. Michael
Känzeliweg
6356 Rigi Kaltbad
Preis
CHF 40.00 CHF 5.00 für Kinder bis 14 Jahre in Begleitung einer erwachsenen Person Jugendliche, Studenten bis 25 Jahre und IV-Bezüger 50% Vergünstigung an der Tageskasse
Kontakt
Roland Meier
Trägerverein Rigi Musiktage
6356 Rigi Kaltbad
+41 (0)41 250 79 02
Homepage
www.rigi-musiktage.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Felsenkapelle St. Michael
Känzeliweg
6356 Rigi Kaltbad