spinner

Sarnen Nord. Von der ersten Industrieansiedlung zur Siedlungsvision 20

22
Aug.2019
Sarnen Nord. Von der ersten Industrieansiedlung zur Siedlungsvision 20
×
.
Wie soll Sarnen in 30 Jahren aussehen? Bei einem zukünftigen Bevölkerungswachstum bietet Sarnen Nord für Industrie und Wohnbauten interessante Chancen. Die Architekten Eugen Imhof und Reto Durrer zeigen die bisherige und mögliche zukünftige Entwicklung von Sarnen Nord.

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Gut zu wissen

Datum
Donnerstag, 22. August 2019 17:00
Lokalität
Historisches Museum Obwalden
Brünigstrasse 127
6060 Sarnen
Preis
CHF 10.- pro Person, Kinder bis 16 Jahre gratis
Kontakt
Historisches Museum Obwalden
Postfach 1314
Brünigstrasse 127
6061 Sarnen
+41 (0)41 660 65 22
Homepage
www.sarneraatal-2050.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Historisches Museum Obwalden
Brünigstrasse 127
6060 Sarnen