spinner

Spitteler Reloaded

19
Jan.2020
Spitteler Reloaded
Spitteler Reloaded
Spitteler Reloaded
Spitteler Reloaded
×
Auf den Spuren eines Nobelpreisträges
Die Verleihung des Nobelpreises für Literatur an Carl Spitteler jährt sich zum 100. Mal.

Doch: wer war der einzige gebürtige Schweizer, der es in den Olymp der Literaten schaffte, was macht das, was er geschrieben hat nobelpreiswürdig und was hat uns Spitteler heute noch zu sagen? – Illustrierend, schreibend, slamend und rappend suchen Studierende und Kulturschaffende Antworten auf diese Fragen. Dabei entdecken sie einen höchst aktuellen Autor, der mit seinem gewaltigen Versepos «Olympischer Frühling» – lange vor Tolkiens Herr der Ringe – hintergründige Fantasy-Literatur schuf, Das Zeitgeschehen mit witzigen Feuilletons kommentierte und mit seiner Rede «Unser Schweizer Standpunkt» unser Land zu Beginn des 1. Weltkrieges in die Pflicht nahm. Carl Spitteler war zwar etabliert, blieb aber auch eigenwillig und ein wenig rebellisch. Er liess sich nicht vereinnahmen, weder von der Tradition, noch von der Moderne.

Ein Film von Jörg Huwyler, Mitarbeit Beat Bieri
Eine Produktion der to the point films Luzern, CH 2019

Gut zu wissen

Datum
Sonntag, 19. Januar 2020 11:00
Lokalität
Kino Bourbaki
Löwenplatz 11
6004 Luzern
Preis
CHF 14.00
Kontakt
Bourbaki Kino
Löwenplatz 11
6004 Luzern
Homepage
https://www.kinoluzern.ch/veranstaltungen/vorpremieren-und-spezialvorstellungen.html
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
PDF Herunterladen
Flyler Spitteler Reloaded
 

Veranstaltungsort

Kino Bourbaki
Löwenplatz 11
6004 Luzern