spinner

Stadtwildtiere – unsere wilden Nachbarn

09
Jun.
-
11
Apr.2021
Stadtwildtiere – unsere wilden Nachbarn
Stadtwildtiere – unsere wilden Nachbarn
×
Nicht nur Menschen leben in der Stadt. Gärten, Mauerritzen, Kanalschächte, Baumkronen, Flachdächer, Abfälle bieten eine Fülle von günstigen Lebensraumbedingungen für eine Vielzahl von Wildtieren. Diese haben in der Stadt eine zweite Heimat gefunden.
Nicht nur Menschen leben in der Stadt. Gärten, Mauerritzen, Kanalschächte, Baum¬kronen, Flachdächer, aber auch ungenügend gesicherte Abfälle bieten eine Fülle von günstigen Lebensraumbedingungen für eine Vielzahl von Wildtieren. Diese haben in der Stadt eine zweite Heimat gefunden. Die Ausstellung zeigt, wer sich in unseren Gärten und auf den Dächern tummelt. Sie sensibilisiert für die Bedürfnisse und zeigt auf, wie das Zusammenleben mit unseren wilden Mitbewohnern funktionieren kann.

Eine Ausstellung im Rahmen des Projekts StadtWildTiere Luzern von Umweltschutz Stadt Luzern, www.stadtwildtiere.ch, Ornithologische Gesellschaft der Stadt Luzern, BirdLife Luzern, Pro Natura Luzern, WWF Luzern und Natur-Museum Luzern.

Gut zu wissen

Datum
Dienstag, 09. Juni 2020 10:00 - Sonntag, 11. April 2021 17:00
Ergänzende Zeitangaben
An Feiertagen auch montags geöffnet.
Lokalität
Natur-Museum Luzern
Kasernenplatz 6
6003 Luzern
Preis
Erwachsene: CHF 10.00 AHV, Studenten, Lehrlinge, Touristen mit Gästekarte: CHF 8.00 Kinder und Jugendliche (6 bis 16 Jahre): CHF 3.00 Mitglieder Museumsverein, Schulklassen Kanton Luzern, Schweizer Museumspass: Eintritt frei Reduzierte Gruppenpreise: ab 10 Personen
Kontakt
Natur-Museum Luzern
Kasernenplatz 6
6003 Luzern
041 228 54 11 (Museum)
Homepage
http://www.naturmuseum.ch/dokumente/Flyer/2020_Flyer_Zauneidechse_Stadtwildtiere_web.pdf
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Natur-Museum Luzern
Kasernenplatz 6
6003 Luzern