spinner

Stefanstag: Tages Skitour einfach bis mittel

26
Dez.2018
Stefanstag: Tages Skitour einfach bis mittel
×
Stefanstag: Tages Skitour einfach bis mittel (Wo die besten Verhältnisse sind)
Warum in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah: Unsere Region bietet eine grosse Zahl an lohnenden, teils verborgenen Tagesskitouren. Wir sind entweder in den Urner-, Schwyzer- oder Glarner Alpen unterwegs. Die Tessiner Alpen, das Obergoms oder die Surselva sind zusätzlich noch mögliche Tourengebiete. Der Bergführer entscheidet sich für die bestmögliche Variante. Vertrauen Sie der langjährigen Erfahrung von Montanara Bergerlebnisse.

Programm:
Stefanstag, 26. Dezember 2018: Die lokalen Montanara Bergführer mit den grossen Gebietskenntnissen, finden für Sie die lohnendste Tour. Im Zentrum stehen intakte Gebirgslandschaften mit moderaten Aufstiegen und lohnenden Abfahrten. Zur Auswahl stehen faszinierende Skitouren in den Urner,- Schwyzer- und Glarner Alpen. Sollten wir auf der Alpensüdseite, in den Tessiner Alpen, im Goms oder in der Surselva die besten Verhältnisse vorfinden, so absolvieren wir dort unseren Ausflug in die winterliche Märchenlandschaft. Erleben Sie mit den versierten Montanara Bergführern unsere traumhafte Bergwelt hautnah. Das genaue Detailprogramm mit allen notwendigen Informationen zum Treffpunkt wird spätestens 1 Tag vor Tour Beginn bekannt gegeben. Somit sollte einem genussvollen Skitourenerlebnis mit dazugehörigem Abfahrtsrausch nichts mehr im Wege stehen!

Allgemeine Informationen:
Anforderungen: Diese Tour ist technisch einfach bis mittel. Das heisst: Das Gelände auf dieser Tour ist vorwiegend mässig steil, es hat jedoch auch einige kurze, steile Passagen. Sie haben Erfahrung in der Spitzkehren Technik und in der Anwendung von Harscheisen. Für die Abfahrt in teilweise mittelschwierigem Gelände ist eine sichere Fahrweise in allen Schneearten Voraussetzung. Die Tour erfordert keine alpintechnische Erfahrung. Kondition für Aufstiege bis zu 4 Stunden und Tagestouren bis 6 Stunden ist jedoch Voraussetzung.

Gruppengrösse: 6 - 8 Teilnehmer pro Bergführer

Top. Karten: LK 1:50'000 Blatt 246 S Klausenpass, 255 S Sustenpass, 256 S Disentis/Mustér, 265 S Nufenenpass, 266 S Valle Leventina

Versicherungen: Eine ausreichende Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer/Innen. Eine Annullationskostenversicherung ist für diese Tour obligatorisch. Falls Sie keine eigene Versicherung haben, können wir Ihnen eine Jahresversicherung (Reiseversicherung Intertours der AXA Winterthur) anbieten. Bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben. Sie erhalten dann mit der Tour Bestätigung das entsprechende Formular. Die Police und Prämienrechnung erfolgt direkt von der AXA Winterthur.

Leistungen im Tourpreis inbegriffen: Führung durch unsere Bergführer.
Nicht inbegriffen: Sämtliche Reise- und allfällige Bergbahn-, Taxi- und Mietmaterialkosten.

Ausrüstungsliste:
Übliche warme Skitourenbekleidung, Wetterschutz Jacke und Hose
Skitourenschuhe oder Freeride Skischuhe
Wenig Reservewäsche Skihelm (empfohlen)
Warme Handschuhe, Mütze, Sonnenhut
Lunch, Taschenmesser, Getränke
Gute Sonnenbrille / Skibrille Sonnencrème, Lip...

Gut zu wissen

Datum
Mittwoch, 26. Dezember 2018
Lokalität
6490 Andermatt
Preis
Kosten: CHF 150.-
Kontakt
Montanara Bergerlebnisse AG
6460 Altdorf UR
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Kontakt

6490 Andermatt