spinner

Tatort Gletschermühle: Ein Fall für junge Naturdetektiv*innen

26
Sep.2021
Tatort Gletschermühle: Ein Fall für junge Naturdetektiv*innen
×
Familienexkursion zum Boden des Jahres: Der Lössboden. Wir suchen grosse und kleine Naturdetektiv*innen und experimentierfreudige Bodenforschende, um den kniffligen Fall zu lösen!
Familienexkursion zum Boden des Jahres: Der Lössboden

Tatort Gletschermühle: Ein Fall für junge Naturdetektiv*innen
Im Gletschergarten Luzern treffen wir auf seltsame runde Löcher im Gestein und fragen uns: Wer war der Täter? Was die Tatwaffe? Wann die Tatzeit? Und ganz besonders: Was ist mit dem Opfer, dem vermissten Gestein passiert? Die Spur führt nach Olten, wo wir den Waldboden genau unter die Lupe nehmen werden.
Wir suchen grosse und kleine Naturdetektiv*innen und experimentierfreudige Bodenforschende, um diesen kniffligen Fall zu lösen!
Für Familien (empfohlen ab 6 Jahren) und naturinteressierte Erwachsene.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.familienexkurison.soil.ch

Gut zu wissen

Datum
Sonntag, 26. September 2021 9:30 - 16:00
Ergänzende Zeitangaben
Die genauen Start- und Endzeiten werden noch kommuniziert. Es handelt sich hier um ungefähre Richtzeiten.
Lokalität
Gletschergarten Luzern
Denkmalstrasse 4
6006 Luzern
Preis
Kollekte
Kontakt
Bodenkundliche Gesellschaft der Schweiz
Homepage
https://soil.ch/cms/publikationen/bodeninformation-schweiz/
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
PDF Herunterladen
Flyer_Tatort_Gletschermühle
 

Veranstaltungsort

Gletschergarten Luzern
Denkmalstrasse 4
6006 Luzern