spinner

Thé Littéraire

16
Jun.2021
Thé Littéraire
×
«Der Psalmenstreit» von Maarten ‘t Hart
»Du wirst Diderica Croockewerff heiraten und damit basta!« Der Reederssohn Roemer Stroombreker folgt den Worten seiner Mutter. Doch seine Bestimmung am Vorabend des Psalmenaufstands ist eine andere … Maarten ’t Hart versetzt uns in das Maassluis des 18. Jahrhunderts: Dramatische Lebens-geschichte und Zeitbild einer bewegten Epoche zugleich, ist »Der Psalmenstreit« ein grosser Roman über Liebe und Kon-vention, Individualismus und Toleranz.

Anmeldung:
Man trifft sich, nachdem man das entsprechende Buch gelesen hat, zu einem lockeren Gedankenaustausch im Cheminée-Zimmer vom Monbijou. Bitte melden Sie sich beim Pfarramt (thomas.widmer@reflu.ch / 079 682 15 32 / www.refrigisuedseite.ch) bis Montagabend an.
 

Veranstaltungsort

6353 Weggis