spinner

Theater Littau-Reussbühl präsentiert "Do chasch Gift druf näh"

"Do chasch Gift druf näh" Komödie in 3 Akten von Janine Berger
Theater Littau-Reussbühl präsentiert "Do chasch Gift druf näh"

Im Hause "von Drachenberg" leiden die Dienstmädchen Sara und Michelle unter den täglichen Beschimpfungen ihrer verbitterten und einsamen Chefin Adelheid von Drachenberg. Die reiche Dame lässt keine Gelegenheit aus, ihren Bediensteten aufzuzeigen, dass Geld alleine die Welt regiert. Ihre Arroganz und Hochnäsigkeit sind weit bekannt, weshalb ihre Person nirgends erwünscht ist.

Auch der hauseigene Koch Jürg sowie Handwerker Küde kriegen regelmässig die Launen der Chefin zu spüren - letzterer möchte seinen Job schon lange an den Nagel hängen, will aber seine Freunde Sara, Michelle und Jürg nicht alleine ihrem Schicksal überlassen. Küde ist ebenfalls der einzige, welcher dem Drachen ab und an die Stirn zu bieten vermag.

Nur Burga von Burgstein hält an ihrer Freundschaft zu Frau von Drachenberg fest - auch wenn sie ebenfalls nicht verschont bleibt. Ein weiteres Ereignis sorgt dafür, dass auch zwischen den langjährigen Freundinnen der Haussegen bald mehr als schief hängt.

Den Angestellten Sara, Michelle und Jürg ist ihre Unzufriedenheit mehr und mehr anzusehen, weshalb sie sich von einer günstigen Gelegenheit verführen lassen, um mit Hilfe des Hausarztes kurz Durchatmen zu können. Doch zwei Fremde lassen das Durchatmen nicht zu...Sara und Michelle bangen um ihren Job.

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 02. Mai 2020 20:00 - Mittwoch, 20. Mai 2020 23:00
Lokalität
6014 Luzern Littau
Preis
Eintrittspreis: Fr. 25.00 Senioren, Studenten, Lehrlinge, Kinder: Fr. 20.00 ZSV-Veteranen geniessen freien Eintritt
Kontakt
Theater Littau-Reussbühl
Blattenmoosstrasse 1
6014 Luzern
+41 79 595 14 22
Homepage
https://www.theaterlittau.ch/
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
PDF Herunterladen
Flyer 2020
 

Veranstaltungsort

6014 Luzern Littau