spinner

Theatertour: 2. Weltkrieg – Wenn der Führer ruft

03
Aug.2019
Theatertour: 2. Weltkrieg – Wenn der Führer ruft
×
Rudolf Fässler verlässt 1938 die Schweiz, um sich der Hitlerjugend anzuschliessen und erlebt später den Russlandfeldzug. Nach dem Kriegsende steht er in Nürnberg vor dem Amerikanischen Militärgerichtshof. Ab 7. Schuljahr
Als Sohn einer deutschen Mutter verlässt Rudolf Fässler 1938 die Schweiz. Er tritt der Hitlerjugend bei und erlebt später als SS-Offizier den Russlandfeldzug. Nach dem Kriegsende steht er in Nürnberg vor dem Amerikanischen Militärgerichtshof.

Ab 7. Schuljahr
Für Schulklassen geeignet

Theatertouren ermöglichen sinnliches und kulturelles Lernen mit den Mitteln einer Theaterinszenierung. Die Theatertour ist ein Stationentheater durch das geheimnisvolle Museumslager mit professionellen Schauspielerinnen und Schauspielern. Dabei wird entlang von einzelnen Szenen eine Geschichte erzählt und längst Vergangenes wird wieder lebendig. Die Theatertouren werden von Fachleuten speziell für das Museum geschrieben und inszeniert. Sie dauern 45 Minuten, werden täglich vier bis fünf Mal angeboten und sind im Museumseintritt inbegriffen.

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 03. August 2019 11:00
Lokalität
Historisches Museum
Pfistergasse 24
6003 Luzern
Preis
Im Museumseintritt inbegriffen
Kontakt
Historisches Museum Luzern
Pfistergasse 24
6003 Luzern
041 228 54 24 (Museum)
Homepage
https://historischesmuseum.lu.ch/theater/Theatertouren/Theatertour_Zweiter_Weltkrieg
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Historisches Museum
Pfistergasse 24
6003 Luzern