spinner

Unser Wildnis-Parcours

27
Feb.2020
Unser Wildnis-Parcours
Unsere Jagdhunde
Unser Wildnis-Parcours
"Die Natur muss gefühlt werden"
Unser Wildnis-Parcours
Wildhüter Roger Bisig zeigt was man unter "Wildverbiss" versteht
Unser Wildnis-Parcours
Frage des Wildhüter Pius Reichlin: "Ist 'Bambi' ein Hirsch oder ein Reh?"
×
"Die Natur muss gefühlt werden."
"Die Natur muss gefühlt werden."

Dieses Zitat stammt vom berühmten Naturforscher Alexander von Humbolt. Unter diesem Motto laden wir euch herzlich zur Besichtigung der diesjährigen Trophäenschau ins Muotathal ein.

Die Zielsetzung die wir verfolgen, ist die Natur und die Lebensräume unseren Kindern (3. - 10 Jahre) noch näher zu bringen. Dafür haben wir einen Informationsparcours organisiert, welchen wir mit euch und euren Kindern gerne durchlaufen würden. Dieser Parcours dauert ca. 60 Minuten. Dabei möchten wir auf folgende Themen eingehen:



•Der Lebensraum im Kanton Schwyz


•Unsere Jagdhunde


•Besichtigung und Erläuterung der Trophäen (Hirsch, Gams und Reh) durch unsere Wildhüter


•Foto-Event mit einem besonderen Gast - ein Highlight für die Kleinsten




Ort:

Bezirkschulhaus 'Stumpenmatt 3' in 6436 Muotathal



Datum:

Donnerstag, 27. Februar 2020



Zeit:

Start ab 15:00 Uhr (Event dauert bis 17:00 Uhr)


Da die Plätze beschränkt sind, wären wir euch dankbar, wenn ihr bis zum 14. Februar 2020 mitteilen könnt, ob und wann ihr mit euren Kindern in die Welt unserer heimischen Tierwelt eintauchen könnt.

​DIE ANMELDUNG IST AUF DER WEBSITE https://www.jagdpassion.ch/wildnis-parcours MÖGLICH

Gut zu wissen

Datum
Donnerstag, 27. Februar 2020 15:00
Lokalität
Bezirksschulhaus
Stumpenmatt 3
6436 Muotathal
Preis
keine Zielpublikum: Kinder 3. - 10. Jahre
Kontakt
Patent-Jägerverein «Hubertus» Schwyz
Homepage
https://www.jagdpassion.ch/wildnis-parcours
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Bezirksschulhaus
Stumpenmatt 3
6436 Muotathal