spinner

Das kleine Gespenst

von Otfried Preußler. Kinderstück mit Musik | Bühne | ab 6 Jahren

«Hauptsache – dachte es – dass ich mir endlich die Welt bei Tag betrachten kann! Los jetzt, ich darf keine Zeit verlieren ... »

Seit ewigen Zeiten lebt auf der Burg Eulenstein ein kleines Gespenst. Es kann fliegen und mit einem magischen Schlüsselbund alle Türen öffnen. Jede Nacht, pünktlich zur Geisterstunde, wacht es auf und wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal die Welt bei Tag zu sehen. Doch nie gelingt es ihm, wach zu bleiben – sobald die Geisterstunde vorbei ist, schläft es wieder ein. Bis zu jenem Augenblick: Plötzlich ist alles anders, so hell und farbig! Sein Traum ist wahr geworden und eine abenteuerliche Reise in den Tag beginnt …

Das ungarische Regieduo Dóra Halas und Fruzsina Nagy bringt den Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler mit mehr als 70 spektakulären Kostümen, dem Schauspielensemble des LT, dem Lucerne City Choir und der Animation von François Chalet (Dozent der Hochschule Luzern – Design & Kunst) als visuell-musikalisches Theatererlebnis auf die Bühne. Ein Abenteuer nicht nur für das Gespenst, sondern auch für die kleinen und grossen Besucherinnen und Besucher.

www.luzernertheater.ch/daskleinegespenst

Gut zu wissen

Datum
Sonntag, 22. Dezember 2019 13:30
Lokalität
Luzerner Theater
Theaterstr. 2
6003 Luzern
Preis
CHF 15 - 50
 

Kontakt

Luzerner Theater
Theaterstr. 2
6003 Luzern
www.luzernertheater.ch