spinner

Souvenir

Eine theatrale Stadtführung von Giacomo Veronesi | Luzern

C ist verzweifelt und pleite. Seit Jahrzehnten führt er Touristinnen und Touristen durch sein heissgeliebtes Luzern. Doch jetzt sind die Besucherinnen aus der Stadt verschwunden. Die Altstadt ist ausgestorben. Luxusuhren ticken einsam in Schaufenstern, Schweizer Qualitätsschokolade verdirbt in Lagerhäusern. Für viele ist die Pandemie eine existenzielle Krise, auch für C. Fragen über das Glück und den Sinn des Lebens schiessen ihm durch den Kopf. Aus dieser Notsituation heraus entwickelt er eine beispiellose Idee: eine touristische Führung für Einheimische durch Luzern…

Warum reisen wir? Aus Neugierde? Oder aus Sehnsucht nach intensiven Erfahrungen, die unserem Leben einen Sinn geben? Worum geht es beim Erleben? Um das, was wir uns von dem Erlebnis versprechen? Oder um das Erleben selbst? Regisseur Giacomo Veronesi lädt ein zu einem philosophischverspielten Spaziergang über unsere Suche nach dem Glück, die vielleicht nicht beim Löwendenkmal, sondern bei uns selbst endet.

www.luzernertheater.ch/souvenir

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 05. Dezember 2020 17:00
Lokalität
Luzerner Theater
Theaterstr. 2
6003 Luzern
Preis
CHF 40
 

Kontakt

Luzerner Theater
Theaterstr. 2
6003 Luzern
www.luzernertheater.ch