spinner

Tanz 29: Paddington Bär

Ein getanztes Abenteuer für Gross und Klein. 14.30 Einführung
| Box | ab 6 Jahren

«Mrs. Brown sagt, dass in London jeder anders ist, und das bedeutet, dass jeder anders sein darf. Ich denke, sie muss Recht haben – denn obwohl ich nicht wie jemand anderes aussehe, fühle ich mich wirklich zu Hause. Ich werde nie wie andere Leute sein, aber das ist in Ordnung, weil ich ein Bär bin. Ein Bär namens Paddington.» Michael Bond 

Als es in der vergangenen Spielzeit hiess: «Vorhang auf für das erste Tanzabenteuer von Paddington Bär!», stellte der wohl berühmteste Teddy der Literaturgeschichte die «Box» und ihr Publikum gehörig auf den Kopf. Glänzende Augen und tosender Applaus bringen ihn zurück nach Luzern.

Reisefieber und Abenteuerlust, aber auch Heimatlosigkeit und die Frage nach Zugehörigkeit – hinter allen Quatschgeschichten verbirgt sich mehr als eine einfache Kinderbuchfigur. Aus dem «dunklen Peru. kommend, sorgt der kleine Bär in London für ganz schön viel Chaos – und Magie! Kinsun Chan hat, gemeinsam mit dem Ensemble von «Tanz Luzerner Theater», zu elektronischen Klängen des einheimischen Musikers Daniel Steffen neue Paddington-Geschichten mit viel Bewegung und Phantasie erfunden und einen bildstarken Tanzabend gezaubert.

«Tanz 29: Paddington Bär» ist ein kurzweiliger Ausflug für die ganze Familie und begeistert Gross und Klein. Wir nehmen Sie mit auf einen Streifzug durch Paddingtons Welt, erzählen tänzerisch vom Zuhausesein und was es bedeutet, anzukommen.

www.luzernertheater.ch/wapaddingtonbaer

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 28. Dezember 2019 15:00
Lokalität
Luzerner Theater
Theaterstr. 2
6003 Luzern
Preis
CHF 30 / 60
 

Kontakt

Luzerner Theater
Theaterstr. 2
6003 Luzern
www.luzernertheater.ch