spinner

Zum letzten Mal: Schellen-Ursli

Kindermusiktheater mit Puppen nach Selina Chönz und Alois Carigiet | Box | ab 5 Jahren

Ursli weiss nicht weiter. Alle haben eine grosse Glocke, um beim Chalandamarz mit ordentlichem Lärm den Winter auch noch aus der hintersten Ecke des Dorfes zu vertreiben. Nur Ursli hat nichts als ein kleines Glöckchen abbekommen. Doch der Schellen-Ursli hat eine Idee. Und nichts kann ihn aufhalten, diese in die Tat umzusetzen!

In zahllosen Sprachen, als Musical und sogar als Kinofilm kennt man das Abenteuer des Schellen-Ursli. Pünktlich zum 75.Geburtstag tut sich nun die Opernsparte mit den Puppenspielerinnen von Gustavs Schwestern zusammen und erzählt mit ihnen und Studierenden des Studiengangs Musik, der Institute Klassischer Gesang sowie Volksmusik und Jazz der Hochschule Luzern diese Geschichte über das Recht, sich für das einzusetzen, was einem wichtig ist – auch wenn niemand es einem zutraut.

Sänger, Schwyzerörgeli, Kontrabass und Geige laden zu einer theatralen Stubete in der «Box» ein, bei der Schellen-Ursli als Puppe mutig seine Abenteuer besteht.

www.luzernertheater.ch/schellenursli

Gut zu wissen

Datum
Mittwoch, 23. Dezember 2020 15:00
Lokalität
Luzerner Theater
Theaterstr. 2
6003 Luzern
Preis
Ausverkauft
 

Kontakt

Luzerner Theater
Theaterstr. 2
6003 Luzern
www.luzernertheater.ch