spinner

Abseits der grossen Wanderströme – Gegen den Brisen

Route
Wandern
Länge
11.2 km
Dauer
3 h
×
Wolfenschiessen – Brändlen – Gigichrüz – Haldigrat – Niederrickenbach/Dallenwil
Eine kürzere Wanderung von der Brändlen zum Haldigrat. Dank den Kleinseilbahnen von Wolfenschiessen zur Brändlen und vom Haldigrat mit dem Sesseli zum Alpboden bei Niederrickenbach ist dies eine sehr vergnügliche Tour.

Technische Details

Art der Tour
Wandern
Start der Tour
Brändlen bei Wolfenschiessen
Ende der Tour
Haldigrat/Niederrickenbach
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
770 m
Abstieg
150 m
Beste Jahreszeit
Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung
Wir nehmen die kleine Luftseilbahn zum Berghof Brändlen der Familie Schmitter. Nach zwei Stunden Aufstieg wartet beim Gigichrüz ein eindrückliches Bergpanorama vom Säntis zu den Mythen und zum Pilatus. Der Blick reicht aber auch über das Mittelland bis zum Jura. Auf dem Haldigrat – einst Wintersportgebiet mit Skilift – lassen wir uns auf der Terrasse nieder und bestellen ein kleines Mittagessen. Der «Abstieg» mit der Sesselbahn ist äusserst gemütlich und gelenkschonend.
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken