spinner

Bärchi

Route
Mountainbike
Länge
17.6 km
Dauer
2 ½ h
×
Eine herrliche und abwechslungsreiche Tour, die den Crack sowie auch den Sonntagsbiker mit den landschaftlichen Reizen überzeugen wird. Von Flüelen erreichen Sie Isleten über den Weg der Schweiz. Von dort führt eine eindrückliche Bergstrasse mit mehreren Spitzkehren nach Isenthal. Durch die ausgesetzte Strassenführung geniesst man einen herrlichen Blick auf den Urnersee und das untere Reusstal. Unmittelbar vor dem Dorf Isenthal zweigt eine Naturstrasse nach rechts ab. Sie führt uns bis zur Vorderen Bärchi. Bei der kleinen Talstation der Luftseilbahn, die zur Oberen Bärchi führt, laden Tische und Bänke zu einer Rast ein. Dabei beeindruckt die kontrastreiche Landschaft des unteren Reusstals und der Blick auf den Urnersee, der sich wie ein Fijord in die Berglandschaft eingliedert. Die folgende Abfahrt fordert Sinne und Fahrtechnik (Schwierigkeitsgrad 2). Bei der Waldlichtung der Oberen Cholrüti können Sie mit der Variante A den Schwierigkeitsgrad um einiges hochschrauben. Wer dem Bergweg allerdings die breite Naturstrasse vorzieht hat auch gut gewählt.
Erreicht man die Seestrasse, dann führt die Route entlang dem idyllischen Urnerseeufer, entlang dem Weg der Schweiz zurück nach Flüelen.

Hinweis(e)
Vorsicht: Nach Regenfällen sind oft viel Fallholz und Steine im Weg!

Siehe auch
Uri Tourismus AG
Schützengasse 11
CH-6460 Altdorf
Tel. +41 (0)41 874 80 00
Fax +41 (0)41 874 80 01
Email: info@uri.info
Internet: www.uri.info

Jwan Lussmann; URNER Mountainbike-Führer; Gamma Druck+Verlag AG, Altdorf

Technische Details

Art der Tour
Mountainbike
Start der Tour
Flüelen, Post
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
520 m
Abstieg
520 m
Wegbeschreibung
Flüelen - Seedorf - Bolzbach - Isleten - Isenthal - Ober Cholrüti - Unter Cholrüti -Isleten - Bolzbach - Seedorf - Flüelen
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken