spinner

Bonistock Rundtour

Route
Wanderung
Länge
9.6 km
Dauer
3 h
Tourendetails
Tourendetails
Bonistock Rundtour
×
Die Bonistock-Rundtour auf Melchsee-Frutt bietet spektakuläre Ausblicke auf beeindruckende Felslandschaften und Bergseen, sowie eine einmalige Alpenflora.

Die Route startet bei der «alten Bergstation» auf Melchsee-Frutt. Der Weg führt entlang der Strasse hoch zum Hotel frutt Lodge & Spa und wechselt hinter dem Gebäude auf den Wanderweg Richtung Bonistock. Unterwegs lässt sich eine vielfältige Alpenflora entdecken. Die beeindruckende Karst-Landschaft mit ihren skurrilen Gesteinsbildungen ist ebenfalls sehenswert. Der Aufstieg zum Bonistock wird mit einem phantastischen Rundblick über die Zentralschweiz bis hin zur Grenze nach Deutschland und die imposanten Bergspitzen der Berneralpen belohnt. Ab hier geht es horizontal weiter bis zum Übergang Chringen und ab da talwärts Richtung Tannalp.

Auf dem Rückweg lädt die Grillstelle Fachshubel beim Tannensee zu einer Pause ein. Anschliessend führt der Weg zurück der Strasse entlang bis zum Tannendamm und von hier aus auf dem Wanderweg weiter via Panoramalift zurück zum Dorf.

Technische Details

Art der Tour
Wanderung
Start der Tour
alte Bergstation Melchsee-Frutt
Ende der Tour
alte Bergstation Melchsee-Frutt
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
396 m
Abstieg
396 m
Beste Jahreszeit
Juni, Juli, August, September, Oktober
Tipp des Autors
Wenn Sie die Wanderung verkürzen möchten, können Sie ab Tannalp mit dem Fruttli-Zug zurückfahren.
Export
GPX Download

Höhenprofil

Gut zu wissen

Anreise / Rückreise
Von Luzern auf der A8 bis Sarnen die Ausfahrt Sarnen Nord Richtung Kerns/Melchsee-Frutt benützen
Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Zug bis Sarnen und mit dem Postauto bis Stöckalp, anschliessend mit der Gondelbahn bis Melchsee-Frutt