spinner

Guggern - Grotte

Route
Winterwandern
Länge
2.5 km
Dauer
1 h
Foto: Schwyzer Wanderwege
Foto: Schwyzer Wanderwege
Foto: Schwyzer Wanderwege
Foto: Schwyzer Wanderwege
×
Ansteigender Spaziergang, auf Neben- und Privatstrassen
Der Winterspaziergang zur Grotte beginnt im Dorfzentrum von Oberiberg, weiter auf der Kirchenstrasse bis zur Kirche und dann auf der Privatstrasse Guggern bis zum Ende der Strasse; auf einem schmalen, ansteigenden Weg gelangt man zur Grotte. Ab diesem Punkt hat man eine herrliche Sicht auf das Waagtal und die umliegenden Berge

Technische Details

Art der Tour
Winterwandern
Start der Tour
Dorf Oberiberg, Neuseewen
Ende der Tour
Guggern – Grotte
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
147 m
Abstieg
16 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Dezember
Wegbeschreibung
Oberiberg Neuseewen – Kirche – Windegg- Guggern-Grotte
Ausrüstung
Gutes Schuhwerk. Verpflegung, eventuell Stöcke und Karte.
Tipp des Autors
Am Ende der Wanderung die idyllische Lourdesgrotte. Aussicht auf Berge und das Waagtal
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken
Gratis, Parkplatz mitten im Dorf
Anreise / Rückreise
Von der Autobahn A3, an der Ausfahrt Richterswil-Samstagern ausfahren, weiter via Samstagern, Schindellegi, Biberbrugg, Umfahrung Einsiedeln, Gross, Euthal, Unteriberg nach Oberiberg
Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Zug bis nach Einsiedeln, weiter mit dem Postauto nach Oberiberg, Neuseewen
Weitere Informationen und Links
http://www.ybrig.ch