spinner

Höhenwanderung über dem Engelbergertal (Mehrtagestour)

Route
Wandern
Länge
23.2 km
Dauer
8 ½ h
Höhenwanderung über dem Engelbergertal (Mehrtagestour)
Ächerli - Stanserhorn
Foto: Roland Baumgartner (Nidwalden Tourismus), Region Luzern-Vierwaldstättersee
Höhenwanderung über dem Engelbergertal (Mehrtagestour)
Baumpilze
Foto: Roland Baumgartner (Nidwalden Tourismus), Region Luzern-Vierwaldstättersee
Höhenwanderung über dem Engelbergertal (Mehrtagestour)
Blick Richtung Wirzweli
Foto: Roland Baumgartner (Nidwalden Tourismus), Region Luzern-Vierwaldstättersee
×

Ennetmoos – Bluematt – Wiesenberg – Wirzweli – Diegisbalm – Bielen – Grafenort

Um das Stanserhorn nach Wirzweli (Übernachtung). Anderntags auf dem Panoramaweg über dem Engelbergertal via Diegisbalm bis Bielen und mit der Seilbahn hinunter ins Tal und nach Grafenort.

Technische Details

Art der Tour
Wandern
Start der Tour
Allweg, Ennetmoos
Ende der Tour
Grafenort
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
4 / 6
Aufstieg
1600 m
Abstieg
1000 m
Beste Jahreszeit
Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung

Zu Beginn umrunden wir sozusagen das Stanserhorn. Der Start für diese Mehrtagestour ist deshalb auch die Allweg-Kapelle. Auf Forststrässchen und durch den Wald erreichen wir die Bluematt und via Ahornhütte in einem grossen Zickzack das Blatti auf dem Stanserhorn-Grat. Dann geht's über steile Matten 500m hinunter zum Wiesenberg. Im Gebiet Wirzweli warten verschiedenste Übernachtungsmöglichkeiten. Der nächste Morgen ist weniger anstrengend, auf der Höhenwanderung über dem westlichen Engelbergertal erreichen wir Diegisbalm und Bielen. Die Luftseilbahn bringt uns schliesslich ins Tal, eine halbe Stunde ist es zur Station Grafenort der Zentralbahn.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Weitere Informationen und Links

Die Zeitberechnung berücksichtigt die Talfahrt mit der Bielen-Bahn.