spinner

Melchtal-Stöckalp

Route
Winterwandern
Länge
4.6 km
Dauer
1 ½ h
Melchtal-Stöckalp
Grosse Melchaa
Foto: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Melchtal-Stöckalp
Steine in der Melchaa
Foto: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
×

Einfache, familienfreundliche Schneeschuhtour im Melchtal.

Technische Details

Art der Tour
Winterwandern
Start der Tour
Kirche Melchtal
Ende der Tour
Parkplatz Talstation Stöckalp
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
1 / 6
Aufstieg
227 m
Abstieg
37 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, Dezember
Wegbeschreibung

Die Tour führt bei der Kirche Melchtal hinunter zur Melchaa. Aufwärts der Bachlandschaft entlang in Richtung Tumlibach-Mur (Feuerstelle) und von da rechtsseitig bis zur Hauptstrasse. Unmittelbar danach überquert die Route den Bach. In leichtem Auf und Ab geht es dem Wanderweg entlang über Balmmatt-Untersteiglen, vorbei an einer Futterkrippe für Hirsch und Reh bis zum Parkplatz und zur Bahnstation Stöckalp.

 

Der Rückweg kann entweder mit den Schneeschuhen auf demselben Weg oder mit dem Postauto zurückgelegt werden.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Anreise / Rückreise

Auf der A2 von Luzern her im Tunnel auf die A8 Richtung Interlaken, Sarnen wechseln und dann die Ausfahrt Sarnen Nord. Links Einspuren Richtung Kerns, Melchsee-Frutt.

Von Interlaken via Brünig auf der A8 bis zur Ausfahrt Sarnen Nord. Rechts Richtung Kerns, Melchsee-Frutt.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Luzern oder Interlaken mit dem Luzern-Interlaken-Express nach Sarnen und dann mit dem Postauto bis Melchtal Dorf.