spinner

Panorama-Rundweg in Sörenberg

Route
Winterwandern
Länge
3.7 km
Dauer
1 ½ h
×

Geniessen Sie auf der Sonnenseite von Sörenberg die einfache Wanderung mit herrlicher Aussicht aufs Dorf und die umliegende Bergwelt.

Die Winterwanderung startet im Dorfzentrum und führt an der Kirche vorbei Richtung Alpweid. Unterwegs hat es viele "Bänklis" mit herrlicher Aussicht aufs Dorf und ins Skigebiet.

Technische Details

Art der Tour
Winterwandern
Start der Tour
Kirche Sörenberg
Ende der Tour
Dorfzentrum Sörenberg
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
140 m
Abstieg
140 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Wegbeschreibung

Vom Dorfkern Sörenberg führt der Panoramarundweg links an der Kirche vorbei zur Alpweid. Beim Kreuz auf der Alpweid hat man bereits den höchsten Punkt erreicht und wandert dann weiter durch den bewaldeten Südhang der Hagleren. Bei der Hans-Schallerstrasse können Sie nun abzweigen um ins Dorfzentrum zu gelangen. Es besteht die Möglichkeit die Wanderung zu verlängern und über Flüehütten zurück ins Dorfzentrum zu wandern. Bei Flüehütten besteht die Möglichkeit, sich im Restaurant Cristal zu verpflegen.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Autos können kostenlos im Dorfzentrum geparkt werden (Parkplatz Dorf-Schönisei)

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem Zug bis nach Schüpfheim und von dort mit dem PostAuto bis Sörenberg, Post