spinner

Rigi Klassiker

Route
Winterwandern
Länge
4.1 km
Dauer
1h
Rigi Klassiker
Foto: Schwyzer Wanderwege
Rigi Klassiker
Richtung Staffelhöhe
Foto: RIGI BAHNEN AG, Unbekannt
Rigi Klassiker
Rigi Kulm
Foto: RIGI BAHNEN AG, Unbekannt
Rigi Klassiker
Kessiboden
Foto: RIGI BAHNEN AG, Unbekannt
Rigi Klassiker
Rigi Staffel
Foto: RIGI BAHNEN AG, Unbekannt
Rigi Klassiker
Staffel Richtung Staffelhöhe
Foto: RIGI BAHNEN AG, Unbekannt
×

Rigi Kulm – Staffel – Staffelhöhe – Känzeli – Rigi Kaltbad

Entdecken Sie jetzt den Winterzauber auf der Rigi. Diese Route ist bei Wanderer aller Altersklassen sehr beliebt. Sie marschieren stetig bergab und legen dabei gut 300 Höhenmeter zurück.

Diese mühelose Höhenwanderung bietet Ihnen prachtvolle Aussichten über das Schweizer Mittelland bis hin zum Schwarzwald und den Vogesen. Lassen Sie sich von spektakulären Tiefblicken auf den Vierwaldstätter- und Zugersee verzaubern. Es erwartet Sie ein Hochgenuss bei minimaler Anstrengung, denn der Weg führt stetig talwärts. Achtung: Teilweise wetterbedingte Wegsperrung zwischen Staffelhöhe und Chänzeli möglich. Auch der Panoramablick vom Aussichtspunkt Känzeli ist einfach fantastisch. Bereits Königin Victoria von England war im Jahr 1868 dort und lobte die majestätische Rundsicht.

                                                                   

Hinweise

Den aktuellen Betriebszustand der Bahnen und Wanderwege finden Sie hier. 

Damit sich auch zukünftige Generationen an der Königin der Berge erfreuen können, bitten wir Sie, Ihren Abfall an den Stationen der Rigi Bahnen zu entsorgen. Danke. 

 

Technische Details

Art der Tour
Winterwandern
Start der Tour
Rigi Kulm
Ende der Tour
Rigi Kaltbad (via Känzeli)
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
2 / 6
Aufstieg
15 m
Abstieg
325 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, November, Dezember
Wegbeschreibung

Rigi Kulm (1797 m) – Staffel (1604 m) – Staffelhöhe (1565 m) – Känzeli (1464 m) – Rigi Kaltbad (1436 m)

Sicherheitshinweise

Bitte folgen Sie stets den markierten Winterwanderwegen.

Zwischen Staffelhöhe und Chänzeli ist der Wanderweg nicht präpariert. 

Ausrüstung

Gute Winterausrüstung: Wanderschuhe mit gutem Profil, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke.

 

Tipp des Autors

Heisse Wurst im kalten Schnee? Dank den gedeckten Feuerstellen ist ein Wintergrillplausch auch bei eisigen Temperaturen und Schnee möglich.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

An den Stationen der Rigi Bahnen in Vitznau und Goldau A4 stehen Ihnen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Weiter Infos zur Anfahrt und Parking

Wir empfehlen jedoch ÖV statt Auto: Zurücklehnen, Geniessen und erst noch etwas Gutes für die Umwelt tun.

Anreise / Rückreise

Vitznau: A4 Ausfahrt Küssnacht am Rigi, Wegweiser folgen nach Vitznau

Goldau: A4 Ausfahrt Goldau, Wegweiser folgen zum Parkplatz A4 der Rigi Bahnen

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Rigi Kulm, der Ausgangspunkt der Wanderung, ist via Vitznau oder Goldau mit der Zahnradbahn bequem erreichbar.

Hier gehts zum Fahrplan