spinner

Rigi - Klösterliweg

Route
Winterwandern
Länge
2.2 km
Dauer
0 ½ h
Foto: Schwyzer Wanderwege
Foto: Schwyzer Wanderwege
Foto: Schwyzer Wanderwege
×
Nach dem Warmlaufen auf ebener Strecke mit Blick auf den Alpenkranz führt diese Tour leicht abwärts zur Alpwirtschaft heirihütte und weiter nach Rigi Klösterli, wo die wunderschöne Barockkapelle „Maria zum Schnee“ steht.
Eine kurze und einfache Wanderung, anfangs ganz flach entlang des Trassees der ehemaligen Rigi-Scheidegg-Bahn. Auf dem alten Trassee der ehemaligen Scheideggbahn führt dieser mühelose aber aussichtsreiche Weg auf zunächst völlig ebener Strecke nach Rigi First. Vom südlichen Seeufer grüssen die schneebedeckten Alpengipfel. Ab First folgt ein Abstieg zur gemütlichen Alpwirtschaft Heiri-Hütte, die zum zünftigen Älper-Imbiss einlädt. Danach führt der Spazierweg in eleganten Windungen weiter bergab zum geschichtsträchtigen Wallfahrtsort Klösterli, wo einst zahlreiche Kapuzinermönche hausten.

Technische Details

Art der Tour
Winterwandern
Start der Tour
Rigi Kaltbad
Ende der Tour
Rigi Klösterli
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
60 m
Abstieg
179 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, Dezember
Sicherheitshinweise
Bitte folgen Sie dem markierten Winterwanderweg
Ausrüstung
Gute Winterausrüstung
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken
Vitznau: Parkhäuser der Rigi Bahnen (Parkuhr)
Anreise / Rückreise
Kaltbad: A4 Ausfahrt Küssnacht am Rigi, Wegweiser folgend nach Vitznau.
Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel
Kaltbad: Zug nach Küssnacht am Rigi, Bus nach Vitznau, Rigi Bahn nach Rigi Kaltbad
Weitere Informationen und Links
http://www.rigi.com/de/erlebnisse/wintererlebnis/winter-seeboden-hauptseite/winter-wandern-kloesterliweg

http://www.rigi.com/de/bergbahnen/aktuelle-betriebslage