spinner

Rigi - Panoramaweg

Route
Winterwandern
Länge
7.1 km
Dauer
2 ½ h
Rigi - Panoramaweg
Foto: Schwyzer Wanderwege
Rigi - Panoramaweg
Foto: Schwyzer Wanderwege
Rigi - Panoramaweg
Foto: Judith Peeters, Community
Rigi - Panoramaweg
Foto: Judith Peeters, Community
Rigi - Panoramaweg
Foto von Winterwandern: Rigi - Panoramaweg • Zentralschweiz (18.01.2018 20:42:11 #1)
Foto: Stefanie Coletta, Community
Rigi - Panoramaweg
Foto von Winterwandern: Rigi - Panoramaweg • Zentralschweiz (18.01.2018 20:42:11 #2)
Foto: Stefanie Coletta, Community
Rigi - Panoramaweg
Foto: Rita Baggenstos, Schwyzer Wanderwege
×

Rigi Kaltbad – First – Unterstetten – Hinder Dossen – Rigi Scheidegg           

Die Panorama-Höhenwanderung von Rigi Kaltbad nach Rigi Scheidegg ist ein Wintertraum. Im gesamten Gebiet finden Sie einladende Restaurants mit Aussichts-Terrassen oder unkomplizierte Grueben mit Feuerholz. Auch im Winter!

Geniessen Sie auf dem 7 km langen Panoramawanderweg die einmalige 360° Rundsicht. Diese Route ist für Genusswanderer bestens geeignet.

Unterwegs sind viele Zeugen der einstigen Rigi-Scheidegg-Bahn zu entdecken. So führt Sie die Route über die alte Eisenbahnbrücke, durch einen Tunnel, vorbei an einem ausgedienten Personenwagen sowie vorbei an einer Wassertankstelle für die Dampfloks. Die Aussicht auf die Alpen und auf den Schwyzer Talkessel ist grandios. Von Rigi Scheidegg gelangen Sie per Luftseilbahn via Kräbel zurück nach Goldau.

Diese Wanderung kann auch in umgekehrter Richtung begangen werden.

 

Hinweise

Den aktuellen Betriebszustand der Bahnen und Wanderwege finden Sie hier. 

Damit sich auch zukünftige Generationen an der Königin der Berge erfreuen können, bitten wir Sie, Ihren Abfall an den Stationen der Rigi Bahnen zu entsorgen. Danke. 

 

Technische Details

Art der Tour
Winterwandern
Start der Tour
Rigi Kaltbad
Ende der Tour
Rigi Scheidegg
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
4 / 6
Aufstieg
243 m
Abstieg
54 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, November, Dezember
Wegbeschreibung

Rigi Kaltbad (1436 m) – First (1453 m) – Unterstetten ( 1451 m) – Hinder Dossen (1546 m) – Rigi Scheidegg (1656 m)

Sicherheitshinweise

Bitte folgen Sie stets den markierten Winterwanderwegen.

Ausrüstung

Gute Winterausrüstung: Wanderschuhe mit gutem Profil, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke.

Tipp des Autors

Zum Schluss der Wanderung empfehle ich, im Berggasthaus Rigi Scheidegg eine regionale Stärkung einzunehmen.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Wir empfehlen jedoch ÖV statt Auto: Zurücklehnen, Geniessen und erst noch etwas Gutes für die Umwelt tun.

Anreise / Rückreise

An den Stationen der Rigi Bahnen stehen Ihnen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Weiter Infos zur Anfahrt und Parking

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Rigi Kaltbad, der Ausgangspunkt der Wanderung, ist via Vitznau mit der Zahnradbahn oder mit der Luftseilbahn ab Weggis erreichbar.

Hier gehts zum Fahrplan