spinner

Rund um die Schrattenfluh

Route
Mountainbike
Länge
52.1 km
Dauer
5 ½ h
Schrattenfluh
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Veloclub Schüpfheim
Aussicht auf die Schrattenfluh
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Sconosciuto
Hochmoor beim Salwideli
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Sconosciuto
Begegnung mit Einheimischen
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Sconosciuto
Gebiet Salwideli
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Sconosciuto
Hürnli Hütte
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Sconosciuto
Wegweiser Rund um die Schrattenfluh
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Veloclub Schüpfheim
Hürndli
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Veloclub Schüpfheim
×

Rundtour um die markante Schrattenfluh mit steilen Aufstiegen und interessanten Singletrails!

Die einzigartige aber anstregende Route startet in Sörenberg. Via Birkenhof - Junkholz fahren Sie Richtung Flühli. In Flühli steht dann der erste Aufteig auf einer Alpstrasse Richtung Hilfernpass an. Diese erste Anstregung wird aber sogleich belohnt, die Aussicht auf die eindrückliche Schrattenfluh ist einmalig. Weiter geht es Richtung Wasserfall zum Hürnli und dann vorbei an der Alp Imbrig (unbedingt ein Stopp einlegen und den feinen Alpkäse probieren) nach Unter Lochsitli. Via Bumbach fahren Sie nach Kemmeriboden wo der Aufstieg wieder von Neuem beginnt. Via Schönisei - Schneeberg geht es Richtung Salwideli, wo die wunderschönen Moorlandschaften blühen. Via Südelhöchi geht es wieder hinuntern nach Sörenberg.

Technische Details

Art der Tour
Mountainbike
Start der Tour
Sörenberg, Post
Ende der Tour
Sörenberg, Post
Schwierigkeit
Schwer
Kondition
5 / 6
Aufstieg
1745 m
Abstieg
1745 m
Beste Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung

Sörenberg - Birkenhof - Junkholz - Steibödili - Bunishus - Flühli - Hilferepass - Hilferehüttli - Wasserfall - Buhütte - Hürndli - Steiwang - Imbrig - Wittenfähren - Unter Lochsitli - Bumbach - Kemmeriboden - Schönisei - Chüblisbüel - Schneeberg - Salwideli - Südelhöchi - Sörenberg

Sicherheitshinweise

Kritische Stellen:

  • Fussstrecke Birkenhof - Junkholz ca. 150 m
  • Abzweigung Hilferehüttli nicht verpassen (Abfahrtstempo anpassen!)
  • Steile Passage zwischen Steiwang und Imbrig

 

Literatur

Die Broschüre "Bike Guide" mit vielen interessanten Bike-Vorschlägen in der UNESCO Biosphäre Entlebuch erhalten Sie unter: UNESCO Biosphäre Entlebuch

Tipp des Autors
  • Energiekick für die Beine in der Kneippanlage Schwandalpweiher, Flühli
  • Aussicht beim Hilfernpass
  • Der Alpkäse bei der Alp Imbrig
  • Die Feine "Merängge" im Landgasthof Kemmeriboden-Bad
  • Die schönen Moorlandschaften beim Salwideli
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Kostenlose Parkplätze stehen bei den Bergbahnen Sörenberg (Parkplatz Schönisei) zur Verfügung.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto ab Schüpfheim nach Flühli-Sörenberg. Bei der Haltestelle Sörenberg Post aussteigen.

Weitere Informationen und Links

UNESCO Biosphäre Entlebuch
Biosphärenzentrum
Chlosterbüel 28 
CH-6170 Schüpfheim
Tel. +41 41 485 88 50 
www.biosphaere.ch