spinner

Rundweg Etzelfluo

Route
Wanderung
Länge
3.4 km
Dauer
1 ½ h
Tourendetails
Tourendetails
Rundweg Etzelfluo
×

Spazieren Sie durch die Wälder dieses Rundweges und begegnen Sie den vielfältigen Pflanzen- und Baumarten, die eine essentielle Bedeutung für die Natur und den Lebensraum des Waldes haben.

Der Waldspazierweg Etzelfluo führt durch die Wälder an der Etzelfluo und im Strickli, wobei man den herrlichen Weitblick zum Sihlsee und zu den Mythen geniessen kann. Im sehr naturnahen Wald an der Etzelfluo kommen die Rottanne, die Weisstanne und die Buche vor. Hingegen hat der Strickliwald einen grossen Fichtenanteil und ist stellenweise künstlich angelegt worden.

Auch besteht an der Etzelfluo ein Naturwaldreservat mit einer Fläche von über 16 Hektaren. Was einem in diesem Reservat als Unordnung ins Auge sticht, spielt in Wirklichkeit eine wichtige Rolle für die Wälder: Das Totholz von abgestorbenen Bäumen ist Lebensgrundlage für junge Pflanzen und dient unzähligen Insekten als Nahrung, welche sie als Nährstoffe an die Pflanzen zurückgeben. Auch die Waldränder beheimaten eine grosse Artenvielfalt, davon Heilpflanzen wie Johanniskraut, Oregano und verschiedene Orchideen. Zahlreiche Treppenstufen aus Holz führen durch den Strickliwald bis zur Etzelkulm hoch, vorbei an Felsen und Stollen, deren Muster vom Militär aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges stammen. Mit einer geschätzten Dauer von 1.5 bis 2 Stunden und den Treppen-, Kies- und Waldwegen wird dieser Weg als eher schwierig eingestuft.

Technische Details

Art der Tour
Wanderung
Start der Tour
Gasthaus St. Meinrad
Ende der Tour
Gasthaus St. Meinrad
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
292 m
Abstieg
292 m
Beste Jahreszeit
März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung

Gasthaus St. Meinrad - rund um den Etzel - Etzelkulm - zurück zum Gasthaus St. Meinrad

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk

Export
GPX Download

Höhenprofil

Gut zu wissen

Parken

Es sind Parkplätze beim Gasthaus St. Meinrad auf dem Etzelpass vorhanden.

Anreise / Rückreise

Von Zürich:

  • Auf der Autobahn A3 von Zürich Richtung Chur Ausfahrt 40 in Richtung Pfäffikon / Rapperswil / Altendorf.
  • Rechten Fahrstreifen benutzen, um die Auffahrt Richtung Pfäffikon zu nehmen.
  • Im ersten Kreisverkehr weiter gerade aus in Richtung Pfäffikon.
  • Im zweiten Kreisverkehr dritte Ausfahrt nehmen und der Etzelstrasse folgen.

 

Von Chur:

  • Auf der Autobahn A3 von Chur Richtung Zürich Ausfahrt 40 in Richtung Pfäffikon / Schindellegi.
  • Rechten Fahrstreifen benutzen, um die Auffahrt Richtung Pfäffikon zu nehmen.
  • Im ersten Kreisverkehr weiter gerade aus in Richtung Pfäffikon.
  • Im zweiten Kreisverkehr dritte Ausfahrt nehmen und der Etzelstrasse folgen

Von Schwyz:

  • Auf der Kantonsstrasse via Sattel, Rothenthurm bis nach Biberbrugg.
  • In Biberbrugg rechts abbiegen und der Beschilderung Richtung Einsiedeln folgen.
  • Bei der Kreuzung auf der Umfahrungsstrasse weiter in Richtung Birchli / Einsiedeln.
  • Nach 450 Meter rechts abbiegen auf Alte Etzelstrasse.
  • Danach der Beschilderung nach Etzel folgen.
Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel

Der Rundweg ist nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Weitere Informationen und Links

Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee Tourismus

Gasthaus St. Meinrad

Berggasthaus Etzelkulm