spinner

Sagentobel

Route
Winterwandern
Länge
2.6 km
Dauer
1 h
Foto: Schwyzer Wanderwege
Foto: Schwyzer Wanderwege
×
Winterwanderung in idyllischer Landschaft
Ab Dorfmitte geht man auf der Tschalunstrasse bis zum Restaurant Sager, von dort führt ein kurzer, relativ steiler Weg auf die Sagentobelstrasse. Weiter auf dem geräumten Weg, entlang des Sagentobelbaches wo kurz vor der Bruder Klaus Kapelle die idyllische Brücke überquert wird. Weiter auf einem leicht ansteigenden Weg bis zur Roggsytenstrasse. Ab dieser Privatstrasse läuft man, vorbei an Waldstücken, einigen Chalets und der Bergstation des Skiliftes St. Johannesberg zurück zur Tschalunstrasse.

Technische Details

Art der Tour
Winterwandern
Start der Tour
Oberiberg, Neuseewen
Ende der Tour
Tschalun
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
90 m
Abstieg
90 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Dezember
Wegbeschreibung
Oberiberg Neuseewen – Tschalunstrasse – Sagentobelstrasse – Roggsytenstrasse - Tschalunstrasse
Ausrüstung
Gutes Schuhwerk. Verpflegung, eventuell Stöcke und Karte.
Tipp des Autors
Wanderung in idyllischer Natur, Bruder Klaus-Kapelle
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken
Gratis, Parkplatz mitten im Dorf
Anreise / Rückreise
Von der Autobahn A3, an der Ausfahrt Richterswil-Samstagern ausfahren, weiter via Samstagern, Schindellegi, Biberbrugg, Umfahrung Einsiedeln, Gross, Euthal, Unteriberg nach Oberiberg
Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Zug bis nach Einsiedeln, weiter mit dem Postauto nach Oberiberg, Neuseewen
Weitere Informationen und Links
http://www.ybrig.ch