spinner

Schneeschuhtrail 885: Haldi

Route
Schneeschuhwandern
Länge
6.9 km
Dauer
3 h
Sonnenterrasse Haldi im Kanton Uri
Foto: Halsi-Uri, CC BY, haldi-uri.ch
SDas Haldi bietet im Winter eine wunderschöne Rundsicht
Foto: Haldi-Uri, CC BY, Verein Urner Wanderwege
Das Haldi ist im Winter für gross und klein geeignet.
Foto: Peter Tresoldi, CC BY, Verein Urner Wanderwege
Mitten durch die unberührte Natur: Haldi, Uri.
Foto: Haldi-Uri, CC BY, haldi-uri.ch
×

Die Sonnenterrasse Haldi bietet mehrere Schneeschuh-Trails an. Die hier vorgestellte Route ist die längste. Sie können die Route abkürzen, indem Sie den Wegweisern folgen.

Die Schneeschuhrouten auf Haldi beginnen bei der Bergstation der Seilbahn Schattdorf-Haldi. Es sind zwei Routen markiert. Die hier vorgestellte Route ist rot signalsisiert und gilt als eher anspruchsvoll. Ihr Wendepunkt liegt bei 1'450 Metern über Meer.

Einsteiger können die blau markierte Abkürzung nehmen. Diese Tour ist nur 3.7 Kilometer lang und benötigt 1.5 Stunden Wanderzeit.

Eine detaillierte Karte finden Sie hier.

Technische Details

Art der Tour
Schneeschuhwandern
Start der Tour
Bergstation Luftseilbahn Schattdorf-Haldi
Ende der Tour
Bergstation Luftseilbahn Schattdorf-Haldi
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
4 / 6
Aufstieg
363 m
Abstieg
365 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, November, Dezember
Wegbeschreibung

Bergstation Luftseilbahn Schattdorf-Haldi - Wiichli - Oberwichli - Hirzenboden - Sonntagsboden - Säumli - Ober Oberfeld - Oberfeld - Billenwald - Billenberg - Schilligli - Kellerberg - Berggasthaus Alpenrösli - Studenbergli - Bergstation Luftseilbahn Schattdorf-Haldi

Sicherheitshinweise

Keine

Ausrüstung

Schneeschuhe, Stöcke, Tagesrucksack

Tipp des Autors

Besonders attraktiv ist die Schneeschuhtour auf dem Haldi abneds, wenn im Tal die Lichter langsam angehen.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Direkt bei der Talstation der Luftseilbahn SChattdorf - Haldi finden Sie genügend Parkplätze.

Anreise / Rückreise

Mit dem Auto fahren Sie Richtung Gotthard bis zur Ausfahrt Altdorf/Flüelen. Auf dem ersten Kreisel biegen Sie Richtung Altdorf ab. Sie fahren durch Altdorf hindurch. Beim zweiten Kreisel nach Aktdorf biegen Sie Richtung Gotthard ab. Nach ein paar hundert Metern biegen Sie links ab Richtung Schattdorf. Mitten im Dorf finden Sie links die Talstation der Luftseilbahn Schattdorf - Haldi.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus erreichen Sie die Talstation der Luftseilbhan Schattdorf - Haldi direkt vom Bahnhof Flüelen