spinner

Schneeschuhtrail 886: Brüsti Attinghausen

Route
Schneeschuhwandern
Länge
3.9 km
Dauer
2 h
Die herrliche Winterlandschaft auf dem Brüsti, Attinghausen
Foto: Uri Tourismus AG, CC BY, uri.info
Schneeschuhtour auf dem schneesicheren Brüsti
Foto: Uri Tourismus AG, CC BY, uri.info
Schneeschuhtrail unter schneebedeckten Bäumen: Brüsti
Foto: Uri Tourismus AG, CC BY, uri.info
Ein beliebtes Schneeschuh-Gebiet für Gruppen: das Brüsti
Foto: Uri Tourismus AG, CC BY, uri.info
Schneeschuh laufen auf dem Brüsti: Ein Naturgenuss
Foto: Uri Tourismus AG, CC BY, uri.info
×

Schneeschuhwandern unter frisch verschneiten Tannen: Auf dem schneesicheren Brüsti können Sie das erleben. Geniessen Sie die Stille und die herrliche Aussicht ins Urner Reusstal.

Der Startpunkt zur Schneeschuhroute ist die Bergstation der Luftseilbahn Attinghausen–Brüsti. Von der Bergstation erreichen Sie nach einem kurzen Aufstieg den Aussichtspunkt «Kreuz» (Schwanden-Nossen) mit einer wunderbaren Aussicht auf das Urner Reusstal.

Weiter geht es an Ferienchalets vorbei bis zum Berggasthaus Zgraggen. Gegen Süden sehen Sie die Waldnacht mit den Sonnigenstöcken und gegen Norden liegt das Wandergebiet Chulmen vor Ihnen.Die Route führt nun den Hang hinunter bis zum Rämseliboden, dann weiter durch freies Gelände und romantische Wald-Gruppen zur HInter Chulm, dann zur Mittleren Chulm, vorbei am Rämseli zurück auf den Rämseliboden. Sie verlassen den Wald und erreichen die Skipiste. Nun geht es aufwärts, vorbei an der alten Schanze fast parallel zur Abstiegsroute bis Sie wieder das Berggasthaus Zgraggen erreichen.

Sowohl für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene können verschiedene Routen gewählt werden.

Technische Details

Art der Tour
Schneeschuhwandern
Start der Tour
Bergstation Luftseilbahn Attinghausen-Brüsti
Ende der Tour
Bergstation Luftseilbahn Attinghausen-Brüsti
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
246 m
Abstieg
247 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, November, Dezember
Wegbeschreibung

Bergstation Luftseilbahn Attinghausen-Brüsti - Schwanden-Nossen - Berggasthaus Zgraggen - Rämseliboden - Hinter Chulm - Mittlere Chulm - Rämseli - Berggasthaus Zgraggen - Bergstation Luftseilbahn Attinghausen-Brüsti

Sicherheitshinweise

Beachten Sie die Lawinenlage.

Ausrüstung

Schneeschuhe und Lawinensuchgerät samt Schaufel.

Tipp des Autors

Veerbringen Sie einige Tage auf dem Brüsti, zum Beipiel im günstigen Naturliebhaberhaus von Pro Natura Uri oder in einem der beiden Berggasthäuser.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Bei der Mittelstation finden Sie genügend kostenlose Parkplätze.

Anreise / Rückreise

Mit dem Auto fahren Sie Richtung Gotthard. In Flüelen verlassen Sie die Autobahn, biegen ab Richtung Altdorf. In Altdorf biegen Sie rechts ab Richtung Attinghausen. Sie fahren unter der Autobahn hindurch hinein in das Dorf Attinghausen. Vor dem Bach Chummet biegen Sie zuerst rechts, dann links ab und fahren bis zur Mittelstation der Luftseilbahn Attinghasuen-Brüsti.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus erreichen Sie die Talstation der Luftseilbahn Attinghausen-Brüsti vom Bahnhof Altdorf aus.

Weitere Informationen und Links

Prospekt zum Schneeschuhtrail Brüsti