spinner

Schrattenfluh

Route
Wandern
Länge
12.9 km
Dauer
5 ½ h
Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
×

Zum Einlaufen ist der Einstieg optimal: Vom Berggasthaus Salwideli geht es über Wagliseiboden durch Moorgebiet vorbei an der Alpwirtschaft Schlund zur Alpwirtschaft Silwängen. Ab Silwängen wandern Sie durch das Karstgebirge am Heidenloch vorbei auf den Hengst, den höchsten Punkt der Schrattenfluh. Auf dem Grat geht es nun zum Schibengütsch. Es folgt nun der Abstieg: kurz, relativ steil aber trotzdem noch angenehm. Das letzte Teilstück führt durch Wiesen und Wälder zurück zum Berggasthaus Salwideli.

Technische Details

Art der Tour
Wandern
Start der Tour
Sörenberg, Berggasthaus Salwideli
Ende der Tour
Sörenberg, Berggasthaus Salwideli
Schwierigkeit
Schwer
Kondition
5 / 6
Aufstieg
902 m
Abstieg
902 m
Wegbeschreibung

Berggasthaus Salwideli - Alpwirtschaft Schlund - Alpwirtschaft Silwängen - Heidenloch - Hengst - Schibengütsch - Berggasthaus Salwideli

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit ist erforderlich. Die Karstfläche ist voller Karrenfelder mit scharfen Kanten.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Regenbekleidung, genügend zu Trinken

Tipp des Autors
  • Hausgemachte Älplermagronen in der Alpwirtschaft Silwängen
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Weitere Informationen und Links

Sörenberg Flühli Tourismus
Rothornstrasse 21
6174 Sörenberg
Telefon +41 (0)41 488 11 85
info@soerenberg.ch