spinner

Schwabenweg: Rapperswil - Einsiedeln

Route
Pilgerweg
Länge
16.7 km
Dauer
5 ½ h
Kapelle St. Meinrad
Foto: Pilgerwege Schweiz
Luegeten: Rapperswil und Seedamm
Foto: Pilgerwege Schweiz
in der Kapelle St. Meinrad
Foto: Pilgerwege Schweiz
Gasthaus St. Meinrad
Foto: Pilgerwege Schweiz
gedeckte «Tüfelsbrugg» über junge Sihl
Foto: Pilgerwege Schweiz
Galgenchappeli: Blick auf Sihlsee
Foto: Pilgerwege Schweiz
Kloster und Klosterkirche Einsiedeln
Foto: Pilgerwege Schweiz
Innenansicht Klosterkirche Einsiedeln
Foto: Pilgerwege Schweiz
Markt in Einsiedeln
Foto: Pilgerwege Schweiz
×
Vom Hafen aus benutzen wir zuerst die Brücke zum Seedamm und dann eine Unterführung zum Bahnhof, von wo aus uns ein Holzsteg fern vom Verkehr nach Hurden führt und weiter zum Bahnhof Pfäffikon, wo wir eine weitere Unterführung benutzen.
Wir durchqueren Pfäffikon und gelangen durch die «Hohlen Gassen» steil bergauf zur Luegeten, wo wir mit einem herrlichen Ausblick auf Zürichsee, Seedamm und Obersee belohnt werden.
Nach einem flacheren Abschnitt wird die aus dem 10. Jh. stammende Etzelstrasse hinauf zum Etzelpass (mit der St. Meinradskapelle) wieder steiler. Beim Meinradsbrunnen kurz vor St. Meinrad mündet auch der Weg ein mit den Pilgern vom Appenzellerweg, welche sich für die Variante via Siebnen entschieden haben.
Von der St. Meinrads-Kapelle aus haben wir einen herrlichen Blick auf die Bergketten der Innerschweiz und sehen auch die beiden Mythen, an denen vorbei wir am nächsten Tag nach Schwyz und Brunnen weiterwandern werden. Ueber die «Tüfelsbrugg» gelangen wir auf eine Hochebene, die uns zum Etappenort Einsiedeln mit seinem bekannten Kloster führt.

Hinweis(e)
Der Abschnitt Konstanz - Einsiedeln der schweizerischen Jakobswege wird auch «Schwabenweg» genannt, dies weil sich im Mittelalter in Konstanz Wallfahrer aus dem Schwabenland sammelten, um von hier aus den Weg nach Santiago de Compostela unter die Füsse zu nehmen. Dieser Abschnitt von Rapperswil nach Einsiedeln wird auch durch die Pilger auf dem Appenzellerweg benutzt, welche die Variante über Rapperswil wählen.

Siehe auch
mehr zu diesem Jakobsweg-Abschnitt www.jakobsweg.ch/home/wegstrecken/konstanz-einsiedeln/rapperswil-einsiedeln/

Technische Details

Art der Tour
Pilgerweg
Start der Tour
Rapperswil, Hafen
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
4 / 6
Aufstieg
656 m
Abstieg
175 m
Wegbeschreibung
Rapperswil - Hurden - Pfäffikon - Luegeten - Kapelle St. Meinrad - Sihl - Teufelsbrücke - Meieren - Stofel - Hochmatt - Galgenchappeli - Horgenberg - Kloster Einsiedeln - Einsiedeln
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken