spinner

Unteriberg - Studen

Route
Winterwandern
Länge
32.7 km
Dauer
3 ½ h
Foto: Schwyzer Wanderwege
Foto: Schwyzer Wanderwege
Foto: Schwyzer Wanderwege
×
Leichte Winterwanderung auf Nebenstrassen und präparierten Wegen
Ab Dorfmitte von Unteriberg läuft man der Riedstrasse entlang, über die Nidlaubachbrücke übers Ried, der Minster entlang. Übers Schützenried Richtung Studen (Dörfli). Von dort weiter übers Breitried, der Sihl entlang bis zur Rütistrasse. Nach der Strassenüberquerung läuft man ein Stück dem Sihlsee entlang bevor man die Rütistrasse wieder überquert, übers Schützenried, Richtung Rütirank via alte Gasse auf die Brentenstrasse und auf der Schmalzgrubenstrasse zurück zum Ausgangspunkt.

Technische Details

Art der Tour
Winterwandern
Start der Tour
Unteriberg, Riedstrasse
Ende der Tour
Unteriberg , Schmalzgrubenstrasse
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
313 m
Abstieg
361 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Wegbeschreibung
Ab Riedstrasse – via Ried – Schützenried – Dörfli (Studen) – Breitried – Schachen – Rütiwiler – Ara- Schützenried – alte Gasse – Brentenstrrasse
Ausrüstung
Gutes Schuhwerk. Verpflegung, eventuell Stöcke und Karte
Tipp des Autors
Leichte Winterwanderung mit Blick auf Berge, entlang Bächen, Flüssen sowie dem Sihlsee
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken
Gratis, Parkplatz mitten im Dorf
Anreise / Rückreise
Von der Autobahn A3, an der Ausfahrt Richterswil-Samstagern ausfahren, weiter via Samstagern, Schindellegi, Biberbrugg, Umfahrung Einsiedeln, Gross, Euthal nach Unteriberg
Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Zug bis nach Einsiedeln, weiter mit dem Postauto nach Unteriberg, Post
Weitere Informationen und Links
www.ybrig.ch