spinner

Vita Parcour Oberiberg mit Wellnessoasen

Route
Jogging
Länge
1.4 km
Dauer
0 ½ h
Vita-Parcours mit Feuerstelle
Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
im Vita-Parcours
Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Barfussweg
Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
×

Natur pur für Leib und Seele

Der Vita-Parcours liegt idyllisch, entlang des Minsterbaches. Auf dem Weg über 1,2 km führt der Weg über lichten Wald, vorbei an den Fitnessstationen. Zwei Grillplätze laden zum Verweilen ein.

Auf den Wellnessoasen gibt es nicht nur  mit den Füssen sondern ebenfalls mit Augen, Ohren und Nase einiges zu entdecken.

Hinlegen und Hinhören: Legt man sich auf die Liege und schliesst die Augen, entspannt die Melodie des Wasserrauschens auf eine ganz belebende Art und Weise.

Schuhe ausziehen und barfuss durch Gras, Schlamm und Wasser laufen...auf dem  Barfussweg erleben Sie unvergessliche Wahrnehmungen.Ein grosses Vergnügen bereitet es, ohne Schuhe die wechselnden Untergründe wie Holz, Holzschnitzel, Kiesel, Lehm, Wasser zu begehen, spüren und erleben. Die Fussmassage der besonderen Art durchblutet die Füsse und wirkt sich somit positiv auf den gesamten Organismus aus; das Herzkreislaufsystem wird verbessert, die Abwehrkräfte werden aktiviert und die Vitalität gemäss den kneippschen Grundsätzen gestärkt.

Berauschende Düfte: zu jeder Jahreszeit berauschen verschiedenen Düfte…. frisch, erdig, moosartig, kühl, kräutrig und feucht.  Eine faszinierendere Legende besagt, dass jeder, der die Samen von blühenden Farnen in einer Mittsommernacht sammelt, sich unsichtbar bewegen und reisen kann; ein geisterhaftes Licht im Wald soll Suchende an die richtige Stelle führen.

Technische Details

Art der Tour
Jogging
Start der Tour
Oberiberg, Parkplatz Laucheren
Ende der Tour
Oberiberg, Parkplatz Laucheren
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
32 m
Abstieg
24 m
Beste Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, Oktober, November
Wegbeschreibung

Start gegenüber der Talstation Sesselbahn Laucheren,  bei der  Werkhütte VVO, dem Minsterbach entlang, weiter über die Brücke, rund um den Fussballplatz - und wieder dem Minsterbach entlang bis zur grossen Brücke. Zurück über die Brücke bis Werkhof.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Parkareal Laucheren

Anreise / Rückreise

Auf der Autobahn A3 fahren Sie bis  Ausfahrt  Richterswil/Schindellegi, weiter in  Richtung Samstagern, Biberbrugg, Einsiedeln. Danach Wegweiser Richtung Ybrig bis Oberiberg.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem Zug bis Einsiedeln, weiter mit dem Postbus bis Hoch-YBrig, Talstation Laucheren