spinner

Vom Gütsch über den Sonnenberg nach Kriens

Route
Wandern
Länge
8.0 km
Dauer
3 h
Vom Gütsch über den Sonnenberg nach Kriens
Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Vom Gütsch über den Sonnenberg nach Kriens
Gütschbahn
Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Vom Gütsch über den Sonnenberg nach Kriens
Gütschwald
Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
×

Diese schöne Wanderung führt Sie in drei Stunden vom Gütsch durch den Gütschwald zum Sonnenberg bis nach Kriens.

Mit der Gütschbahn gelangen Sie hinauf zum Hotel Gütsch, von wo aus Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt Luzern und den Vierwaldstättersee erhaschen. Von dort aus führt der Weg leicht ansteigend durch den Gütschwald. Schon bald erreichen Sie den Sonnenberg und Ihnen eröffnet sich eine fantastische Aussicht auf Kriens, Luzern und den Pilatus. Ein Abstecher zum Ränggloch ist lohnenswert. Vom Hotel Sonnenberg führt der Weg durch den Wald in etwa 30 Minuten zum höchsten Punkt des Sonnenbergs und von dort hinab zur Ränggstrasse. Auf einem schmalen Pfad erriechen Sie das Ränggloch. Eine Fussgängerbrücke führt über die enge Schlucht. Vom Ränggloch führt Sie der Weg in etwa 20 Minuten bis zur Bushaltestelle im Obernau. Von dort aus bringt Sie der Bus gemütlich zurück in die Stadt.

Technische Details

Art der Tour
Wandern
Start der Tour
Gütsch
Ende der Tour
Obernau
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
1 / 6
Aufstieg
416 m
Abstieg
395 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Wegbeschreibung

Gütsch - Gütschwald - Sonnenberg - Obernau

Tipp des Autors

Eine Drahtseilbahn verbindet den Sonnenberg mit Kriens.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja