spinner

WanderWunder Schwyz: Riemenstalden Lidernen

Route
Wandern
Länge
7.2 km
Dauer
2 ½ h
WanderWunder Schwyz: Riemenstalden Lidernen
Wanderweg hin zur Lidernenhütte.
Foto: Remo Bianchi, Schwyzer Wanderwege
WanderWunder Schwyz: Riemenstalden Lidernen
Kletterer bei der Lidernenhütte.
Foto: Remo Bianchi, Unbekannt
WanderWunder Schwyz: Riemenstalden Lidernen
Bergwelt Riemenstalden
Foto: Unbekannt
WanderWunder Schwyz: Riemenstalden Lidernen
Kühe weiden bei der Kapelle im Gebiet Lidernen.
Foto: Unbekannt
×

Die Wanderung beginnt im kleinsten Dorf des Kantons Schwyz: in Riemenstalden. Sie führt über moorige Gebiete und Wälder in allen Grün-Nuancen zu karstgeprägten Alpwiesen.

In Riemenstalden bei der Talstation der Luftseilbahn Chäppeliberg-Spilau startet die Wanderung gemütlich und folgt sanft ansteigenden Strässchen und Bewirtschaftungsstrassen. Kurz vor dem Passübergang «Höchi» verlässt man den Passweg und nimmt den steil hinaufführenden Weg, der auch für Viehauftriebe genutzt wird. Rechts und links des Wegs wechseln wilde Wald-Karst-Landschaften mit offenen Alpweiden ab. Im Gebiet «Tritt» durchsetzen die bizarren Felsformationen des Karsts auch die Wiesen.

Der Weg führt unter dem Schmalstöckli vorbei, das wie ein einsamer steiler Zahn in die Landschaft ragt, und schliesslich zur Lidernenhütte. Diese lädt mit ihrem einfachen, ursprünglichen Charme zum Verweilen ein. Von der Terrasse aus geniesst man den Blick auf Brunnen und den Vierwaldstättersee. Vor dem kurzen Fussmarsch zur Bergstation der Seilbahn Chäppeliberg-Spilau verweilt der Blick auch gern auf dem Tun im Klettergarten neben der Hütte.

Technische Details

Art der Tour
Wandern
Start der Tour
Talstation LSB Chäppeliberg-Spilau
Ende der Tour
Talstation LSB Chäppeliberg-Spilau
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
555 m
Abstieg
555 m
Beste Jahreszeit
Juni, Juli, August, September
Wegbeschreibung

Talstation Luftseilbahn Chäppeliberg-Spilau – Kirchenrüti – Alt Stafel – Lidernenhütte SAC – Bergstation Luftseilbahn Chäppeliberg-Spilau.

Ausrüstung

Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke.

Tipp des Autors

Diese Wanderung ist Teil des Wettbewerbs WanderWunder Schwyz.

Wer noch weiter wandern möchte, macht einen Abstecher zum Spilauersee.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Bei der Talstation der Luftseilbahn gibt es einen Parkplatz.

Anreise / Rückreise

Auf der Axenstrasse bis Siskon fahren. In Sisikon Richtung Riemenstalden abbiegen.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Zweimal am Tag fährt das Postauto zwischen Sisikon, Bahnhof und Riemenstalden, Chäppeliberg

Hier gehts zum Fahrplan

Weitere Informationen und Links

Abstieg mit Luftseilbahn Chäppeliberg-Spilau möglich. Zur Webseite der Luftseilbahn