spinner

Hinter Musegg - der Kulturhof

Auszeichnung
Luzern natürlich
Führung buchen
Führung buchen

Foto: Micha Eicher

×

Gleich um die Ecke der Altstadt, genauer gesagt hinter der Museggmauer, liegt ein Bauernhof wo seit 400 Jahren Land kultiviert wird. Zwischenzeitlich wird der Hof mit seinen tierischen Bewohner ökologisch betrieben und Gästen ein vielfältiges Erlebnis geboten.

Die Lamas beobachten die vorbeigehenden Städter mit schrägem Kopf, die Hochlandrinder geniessen das frische Gras, die Hühner gackern ohne Ende und die Schweine grunzen freundlich in der Oase gleich hinter der Museggmauer. Seit dem Jahr 2000 sind Pia und Walter Fassbind am Werk und führen den Hof mit viel Liebe und innovativen Ideen. Das Angebot ist stetig am Wachsen - entdecken, lernen, geniessen.

Bauernhof mit Lernpfad

Die Fassbinds und ihr Team bewirtschaften ganze 2.4 Hektaren Land auf denen 43 Hochstammbäume (Kirschen, Apfel, Birnen, Mispel, Nuss und Kastanie) stehen. Zu den tierischen Bewohner gehören vier Hochlandrinder, drei Alpakas, vier Minischweine, sieben Appenzeller Spitzhauben (inkl. Hahn Hubi) und eine Katze. Die Stalltüren stehen offen für Sie, schauen Sie wie das Zuhause aussieht und erweitern Sie Ihr Wissen zum Hof auf eigene Faust auf dem Lehrpfad mit spannendem Quiz.

Zwischen Kaffeeduft und Stallgeruch - die Hofbeiz

Das gemütliche Restaurant lädt auf Kaffee und Kuchen oder ein erfrischendes hofeigenes Museggbier mit Freunden ein. Die Wochenmenus sind abwechslungsreich und das Hofzmorge sehr beliebt. Die Hofbeiz hat sich zum Treffpunkt der Nachbarschaft und für Gäste von Nah und Fern entwickelt. Lehnen Sie sich zurück, denn Ihre Kinder sind schon mit Entdecken des Hofs beschäftigt, ehe Sie die Bestellung aufgegeben haben. Tolle Mitbringsel finden Sie im Hofladen, gleich bei der Hofbeiz oder im Online-Shop.

Hof Hinter Musegg Luzern

Foto: Micha Eicher

×

Die Heubühne für spezielle Anlässe

Die ehemalige Heubühne wurde zum Veranstaltungsraum umfunktioniert. Sei es eine Theaterprobe, ein Konzert oder ein Apéro jeglicher Art - die Heubühne ist vielseitig nutzbar. Melden Sie sich direkt beim Hinter Musegg-Team um Ihre Wünsche zu realisieren. Übrigens finden alle zwei Jahre ein Sommerfestival statt das mit Konzerten, Theater und Kabaretts zum festen einlädt.

Schulklassen, Workshops und Führungen

Bei den Erlebnistagen für Schulklassen heisst es «in die Stiefel-fertig-los», dann wird gemistet, die Tiere gepflegt, Pflanzen gezogen und Gerüche erraten. Die Vermittlung von ökologischen, nachhaltigen und geschichtlichen Themen geschieht auf eine spielerische Art.

In Workshops können Sie Bier brauen, herausfinden welche Wildpflanzen essbar sind oder welche als Heilmittel eingesetzt werden können. Und die Führungen reichen von ornithologischen Beobachtungen, über energieeffizientes Bauen und Wohnen, das Kennenlernen der Fledermäuse, des Lebensraums der Museggmauer oder der Turmuhren.

 

Standort und Kontakt

Kulturhof Hinter Musegg
Diebold-Schilling-Strasse 13
6003 Luzern
kontakthinter-musegg.ch