spinner

Sammlung Rosengart - Picasso auf der Spur

Museum Sammlung Rosengart

×

Entdecken Sie im Museum Sammlung Rosengart die Werke von Pablo Picasso, Paul Klee und weiteren Künstlern des Impressionismus und der Klassischen Moderne.

Ursprünglich war die Sammlung Rosengart die private Kunstsammlung des Kunsthändlers Siegfried Rosengart (1894-1985) und seiner Tochter Angela. Im Jahr 1992 gründete Angela Rosengart die Stiftung Rosengart, um die Bilder aus ihrer Privatsammlung öffentlich zugänglich zu machen. 2002 wurde dann das Kunstmuseum in Luzern im ehemaligen Gebäude der Schweizerischen Nationalbank eröffnet.

Das Museum wie auch die Grande Dame der Kunst - Angela Rosengart - sind in der internationalen Kunstszene ein Begriff. Nicht weniger als fünfmal wurde die Luzerner Kunsthändlerin Angela Rosengart nämlich von Pablo Picasso porträtiert, der zu ihrem Freundeskreis gehörte.

Kunst für Alle

Das Museum Sammlung Rosengart bietet Spezialführungen an, an denen Sie viel Interessantes über die Kunstwerke und deren Künstler erfahren. Es werden Führungen für Kinder, Erwachsene, Familien, Schulen und private Gruppen angeboten.

(B)suechsack - ein Angebot für Familien

Sie erhalten einen (B)suechsack und begeben Sie damit auf eine spannende und abwechslungsreiche Suche durch das Museum. Im Sack finden Sie eine Wegbeschreibung, Bildausschnitte, Rätsel und andere Hinweise. Spass für Gross und Klein ist garantiert.

Öffnungszeiten

April bis Oktober täglich 10.00–18.00 Uhr
November bis März täglich 11.00–17.00 Uhr
Ferner nach Vereinbarung

 

Standort und Kontakt

Museum Sammlung Rosengart Luzern
Pilatusstrasse 10
6003 Luzern
+41 (0)41 220 16 60
inforosengart.ch
www.rosengart.ch
Ort voll zugänglich/benutzbar
Rollstuhl-WC vorhanden