spinner

Blasmusik auf höchstem Niveau im KKL Luzern

Das spektakuläre World Band Festival im KKL Luzern / Foto: Elge Kenneweg

×

Jeweils im Herbst steht das World Band Festival auf der Luzerner Festivalagenda. Während acht Tagen treffen sich die weltbesten Blasorchester, Ensembles, Dirigenten und Solisten im Kultur- und Kongresszentrum Luzern. Mit über 22’000 Besuchern ist es das grösste Blasmusikfestival in Europa.

Das World Band Festival beginnt jeweils mit dem Besson Swiss Open Contest, dem Orchesterwettbewerb für zehn Schweizer Brass Bands. Der eigentliche Eröffnungsevent ist aber das Openair-Konzert auf dem Europaplatz, das sich zu einem Volksfest entwickelt hat und auf Radio SRF Musikwelle live übertragen wird.

Weiter geht es mit Konzerten verschiedenster Genres wie Brass, Dixie, Swing, Jazz und Volksmusik. Das World Band Festival versteht es in einzigartiger Weise E- und U-Musik zu verbinden. Im Zentrum steht dabei immer das bläserische Musizieren.

Tattoo on Stage

Der Abschluss der Blasmusiktage machen die drei „Tattoo on Stage“ Vorstellungen. Das ist eine dynamische und unterhaltsame Musikparade in einem der besten Konzertsäle Europas. Mit seinen Balkonen, Echokammern und variablen Auftrittspassagen wird der ganze Konzertsaal des KKL Luzern zur bespielten Bühne – das Publikum mitten drin. Renommierte Militärorchester und preisgekrönte Marching Bands aus Europa und der Schweiz präsentieren eine perfekt choreografierte Musikshow: von Jazz bis Klassik, von Filmmusik bis Musicals und von Evergreens bis zu aktueller Pop- und Rockmusik ist alles dabei.

 

Standort und Kontakt

World Band Festival Luzern
6002 Luzern
+41 (0)41 361 62 62
infoworldbandfestival.ch
www.worldbandfestival.ch/